Der Blick geht nach vorn

Ach je, wenn ich schon in Erinnerungen schwelge, muss ich natürlich doch noch die Bilder-DVD von Ellen auspacken und angucken – auch wenn ich totmüde bin und die Probe gerade deutlich gezeigt hat, dass ich mich nun doch mal wieder auf den Hosenboden setzen muss, und üben, üben, üben muss !

Der Blick aber geht aber auch dabei nur nach vorn – wie damals kurz vor dem Pass. Das war ein wunderbarer Tag, und richtig, zum Rasieren hat es nicht mehr gereicht morgens um halb Vier als wir losgelaufen sind  ;-)

Der Blick geht nach vorn