Der Berg, der mir die Grippe nahm

Der Berg, der mir die Grippe nahm

Armer, schwindsüchtiger Schnee am Mont Chesau.


Der Berg, der mir die Grippe nahm

Der Swisscomturm auf dem Mont Pèlerin.


Der Berg, der mir die Grippe nahm

Terre vaudoise, ce que t'es belle! Genfersee.

Am Samstag war ich halbgrippig. Ich schluckte zwei Panadol und fuhr los - das Wetter hatte Lockkraft. Ich hatte eine leichte Route gewählt, Granges - Mont Chesau - Mont Pèlerin. Und mir scheint, dass ich durch die Schwitzerei das Virus los wurde. Der Pèlerin ist für zwei Dinge bekannt. Zum einen ist nach ihm die "Mont Pelerin Society" benannt, dieser extrem einflussreiche Neoliberalenclub. Und zum anderen steht auf diesem Berg über Vevey ein 122-Meter-Fernsehturm; man blickt auf den Genfersee und alle Berge rundum. Vor Ort stellte ich allerdings fest, dass der Publikumslift winters zu ist. Auch das verdarb mir die Freude nicht. Der Mont Pèlerin ist der Berg, der mir die Grippe nahm.

wallpaper-1019588
Algarve News: 22. bis 28. Februar 2021
wallpaper-1019588
#1078 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #08
wallpaper-1019588
3 Beziehungskiller für den emotionalen Todesstoß
wallpaper-1019588
Stabschleifer Test 2021 | Vergleich der besten Stabschleifer