Der Balkon – Gerade im Sommer ein beliebter Entspannungsort

Mit dem Sommer beginnt auch die Zeit für die Balkongestaltung. Was kann es schöneres geben, als es sich in der warmen Jahreszeit auf dem Balkon gemütlich zu machen?
Neben der richtigen Pflanzenwahl spielen auch die Balkon-Möbel eine wesentliche Rolle. Die Auswahl an Formen und Materialien ist schier unendlich, im Trend liegen zur Zeit Rattan-und Teakmöbel im Lounge-Stil. Bunte Sonnenschirme spenden nicht nur Schatten, sie vermitteln auch maritime Urlaubsgefühle.

Intensität der Sonneneinstrahlung beachten

Bei der Bepflanzung des Balkons spielen neben den persönlichen Vorlieben vor allem die Intensität der Sonneneinstrahlung eine wesentliche Rolle.
Wird der Balkon den ganzen Tag von der Sonne bestrahlt, eignen sich für die Balkonkästen am besten Dahlien und Margeriten.
Im Schatten wachsen sehr gut der Efeu, Fuchsien und die Begonie.
Bei der Bepflanzung kann nach Lust und Laune vorgegangen werden. Zu beachten gilt aber, dass hängende Pflanzen vorne und stehende Pflanzen hinten im Balkonkasten eingepflanzt werden sollten. Jede Pflanze freut sich über regelmäßiges Wasser und Dünger.

Kräuter- und Gemüsepflanzen gedeihen auch am Balkon recht gut. Basilikum, Kerbel, Majoran, Petersilie und Schnittlauch sehen in bunten Kräutertöpfen nicht nur gut aus, es ist auch praktisch, immer frische Kräuter zu haben.
Buchsbaumkugeln verleihen dem Balkon eine sehr elegante Note, die winterharten Buchsbaumgewächse mit Lichterketten versehen, zaubern im Winter weihnachtliche Stimmung auf den Balkon.

Rankhilfen nutzen

Urbanes gardening setzt sich immer mehr durch. Darunter ist zu verstehen, dass auch kleine Plätze, wie eben der Balkon, in den Städten in eine Grünoase verwandelt werden. Es muss nicht immer ein großer Garten vorhanden sein, dank der Rankhilfen wachsen Bohnen und Tomaten auch hervorragend auf dem Balkon.
Accessoires in gelb, orange und in den verschiedensten Rottönen sind typische Vertreter des Sommers. Eine Vogeltränke wird von den gefiederten Freunden gerade an heißen Tagen gerne angenommen. Vögel beobachten trägt ja auch zur Entspannung bei.