„Der Bajazzo“ im Zirkuszelt als Sommeroper

Schwerin – Mit einer Crossover-Produktion aus Oper und Zirkusartistik wollen die Schlossfestspiele Schwerin aus dem sommerlichen Theaterangebot in diesem Jahr herausstechen. In Kooperation mit dem Zirkus Roncalli führt das Mecklenburgische Staatstheater vom 15. Juni bis 22. Juli Ruggero Leoncavallos „Der Bajazzo“ in einem großen Zirkuszelt auf dem Alten Garten vor dem Schweriner Schloss auf.

Internationale Gesangssolisten, darunter die österreichische Sopranistin Eva Lind, treffen dabei auf Roncalli-Artisten. Neben der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin spielen auch Mitglieder des zirkuseigenen „Roncalli Royal Orchestra“, wie Schwerins Generalmusikdirektor Matthias Foremny ankündigte. Regie führen Opernregisseur Peter Lotschak und Bernhard Paul von Roncalli. Sie haben bei den Wiener Festwochen schon einmal gemeinsam eine Zirkusproduktion herausgebracht.

Quelle: OZ (dpa/mv)

„Der Bajazzo“ im Zirkuszelt als Sommeroper

Ein großes Zelt des weltbekannten Circus Roncalli steht jetzt in der Landeshauptstadt auf dem Alten Garten. Dort starten in dieser Woche die Proben für die Schlossfestspiele Schwerin 2012- Foto: dpa



wallpaper-1019588
Garagenbodenfarbe Ratgeber – Kompletter Überblick mit Anleitung
wallpaper-1019588
Maltodextrin: Test & Vergleich (05/2021) der besten Maltodextrin Präparate
wallpaper-1019588
L-Tryptophan: Test & Vergleich (05/2021) der besten L-Tryptophan Präparate
wallpaper-1019588
Metabo Akkuschrauber Test 2021 | Vergleich der Besten