Der Assassin’s Creed Film muss umgeschrieben werden! Scott Frank neuer Autor

Der für 2015 angekündigte Assassin’s Creed Film muss umgeschrieben werden. Ubisoft hat sich dafür Scott Frank, den Autor von Wolverine, an Bord geholt. Warum die Story nun plötzlich verändert werden muss, ist bislang unbekannt. Auch sonst sind genauere Details zum Film noch unter Verschluss.

 

Frank freue sich dafür aber sehr auf die Arbeit an der Verfilmung der beliebten Videospiel-Reihe. Jedoch bringe das eine ganz eigene Art von Problemen mit sich, welche es zu überwinden gilt.

 

Der Assassin’s Creed Film muss umgeschrieben werden! Scott Frank neuer Autor

 

Der Assassin’s Creed Film soll nach aktuellem Stand ab den 1. Juni 2015 in den amerikanischen Kinos laufen. Hierzulande soll er dann schon am 19. Juni veröffentlicht werden. Damit der Film eine wahre Assassin’s Creed-Adaption wird, ist das Unternehmen Ubisoft Motion Pictures an der Produktion beteiligt.

 


wallpaper-1019588
Lifestyle X: Was ich aus 12 verrückten Selbstversuchen gelernt und beibehalten habe
wallpaper-1019588
BAG: Aufhebungsvertrag kann nicht widerrufen werden
wallpaper-1019588
Musikalisch inszeniertes Säbelgerassel abseits der sieben Weltmeere
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Wiener Sängerknaben eröffneten den Mariazeller Adventkonzertreigen
wallpaper-1019588
[SuB Talk] Mein SuB kommt zu Wort #42
wallpaper-1019588
Insider bestätigt: Es sind alles nur Phasen
wallpaper-1019588
Couch Disco 071 by Dj Venus (Podcast)