Der 1. Geburtstag

Der 1. Geburtstag
Letzte Woche haben wir den ersten Geburtstag unseres Sohnes gefeiert. Er war davon relativ unbeeindruckt, das Beste war vermutlich das Geschenkband, aber ich war umso beeindruckter und zugegebenermaßen richtig emotional. Mein Baby wird 1 und ist schon sooo groß, schnief.

Freunde und Familie waren zu Besuch und es war einfach schön, auf den Kleinen und auf uns als Eltern anzustoßen.Natürlich habe ich gebacken und ein wenig dekoriert, denn auch wenn der Kleine es nicht nicht wahrnimmt, so nehme ich es sehr wohl wahr und habe mich einfach gefreut es schön zu machen.Gebacken habe ich eine Schokoladen-Kirsch Torte. Sie war wirklich lecker und vom Aufwand her überschaubar. Das Ganze habe ich dann mit weißem Fondant überzogen und mit Fondantsternen dekoriert, die ich mit metallicblauer Lebensmittelfarbe eingefärbt habe. Dazu ein paar silberne Kerzen und etwas Glitzerzucker auf die 1 und schwupps sah die Torte, die eben noch etwas krumm aussah fast aus wie gekauft. Gewusst wie ;-)Und so sah das Ergebnis aus (ich bin keine Food-Bloggerin, das sieht man wohl, aber dennoch finde ich das Ergebnis recht ansehnlich ;-))Die Metallic Lebensmittelfarbe, den Glitzerzucker und die tollen silbernen Kerzen habe ich übrigens von MeinCupcake.de.Der 1. Geburtstag
Der 1. Geburtstag
Der 1. Geburtstag


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte