Deo für Männer »Rauchendes Holz«

Deo für Männer »Rauchendes Holz« | Schwatz Katz

Ha! Rauchendes Holz, den Namen konnte ich mir ja nicht entgehen lassen! Das »Rauchendes Holz« Deo für Männer ist im Grunde nichts anderes als unser bereits erprobtes und für gut befundenes Deofluid ohne Natron mit einer auf Männer zugeschnittenen Duftzusammenstellung. Die ätherischen Öle Zedernholz, Benzoe Siam und Patchouli geben ihm nicht nur sein rauchig-herbes Aroma, sondern verringern zugleich die Transpiration. Ob du ein Fluid herstellt oder ein leichtes Gel, das sich als Deoroller eignet, bleibt dir überlassen. The Män hat das Männerdeo ausgiebig getestet und fand für sich das Spray effektiver als das Gel, aber ich denke, das ist bei jedem anders. Übrigens kann der Duft natürlich auch von Frauen getragen werden, er ist nur wirklich herb, holzig, aber mit süßem Kern. Rohstoffauswahl »Rauchendes Holz« Deo für Männer Zitronensäureester gegen Schweißgeruch Wie bereits im Deofluid erfolgreich eingesetzt, benutze ich auch beim Deo für Männer Zitronensäureester . Auch bekannt unter dem Namen Triethyl Citrate ist die Wirkung des bereits seit langem bekannten Deostoffs darauf zurückzuführen, dass er durch Enzymabbau den Schweißgeruch hemmt. Zitronensäureester gilt als unbedenklich, …