Dennis Hopper: Sohn Henry soll Teenagerin vergewaltigt haben

Dennis Hopper: Sohn Henry soll Teenagerin vergewaltigt haben

Henry Hopper 2011 | Bild via commons.wikimedia.org (© Georges Biard)


Der 21-jährige Sohn des verstorbenen Dennis Hopper soll Medienberichten zufolge eine zum Tatzeitpunkt 15-jährige mit Alkohol und Drogen gefügig gemacht und diese vergewaltigt haben. Nun wurde Henry Hopper angezeigt.
In der Anzeige gibt die Teenagerin an, den Schauspieler ("Restless") im Februar 2011 über einen gemeinsamen Freund kennengelernt zu haben. Hopper soll sie wenige Monate später mehrfach in sein Haus in Venice, Kalifornien, eingeladen haben. Zuvor waren die beiden über Facebook in Kontakt geblieben. In Hopper's Anwesen soll es dann zu dem sexuellen Übergriff gekommen sein.
Der Anzeige zufolge soll er sie mit Drogen und Alkohol betäubt und sie danach zum Sex gezwungen haben. Das Mädchen soll sowohl körperliche, als auch psychische Schäden davon getragen haben und ist seitdem in der Obhut eines Psychaters.
Henry Hopper hat sich bislang nicht zu der Anzeige und den Vorwürfen geäußert.

wallpaper-1019588
Isolated Youth: Guter Anfang
wallpaper-1019588
Ohren zu und durch
wallpaper-1019588
Risotto Carbonara aus dem Schnellkochtopf/Instant Pot
wallpaper-1019588
Warum du einen Mentor brauchst
wallpaper-1019588
Porridge Bowl … warmes Glück
wallpaper-1019588
Welche Halskette passt zu welchem Ausschnitt?
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 18.09.2019
wallpaper-1019588
Nit de l’Art erwartet rund 30.000 Besucher