denim + leder patchwork DIY

So ihr Lieben, wir starten das neue Jahr mit einem super denim leather patchwork DIY. Zuerst möchte ich euch kurz erzählen wie ich überhaupt auf die Idee kam. Wie ihr wisst liebe ich meine selbstgemachte ripped Jeans (Anleitung findet ihr hier). Leider hatte ich nicht bedacht, dass diese nicht wirklich alltagstauglich ist, da ich die meiste Zeit (von Oktober bis Ostern) darin friere und, weil ich sie nicht in die Schule anziehen kann. Beides hat mich genervt. Dann kam mir der Gedankenblitz in Form von Lederpatches. Ich hatte noch eine alte fake Lederleggings, welche innen mit Fleece gefüttert ist. Diese passte mir nicht richtig und rutschte immer vom Hintern, also musste sie für die Lederpatches herhalten. Das eigentliche DIY dauert dann nur einige Minuten: Patches ausschneiden, Kleber auftragen und diesen dann auf die linke Seite über die zerrissene Stelle kleben. Bzgl. des Klebers bin ich mir nicht ganz sicher, ob es der richtige ist. Es ist zwar kein Textilkleber im eigentlichen Sinne, aber er klebt Textilien und Leder. Ich werde es beim Waschen sehen. Sonst klebe ich sie nochmal mit richtigem Textilkleber fest. Und wenn mir das ganze nicht mehr gefällt, reiße ich sie zum Sommer wieder ab! Voll gut, da kann man doch gar nichts falsch machen! Ich hoffe euch gefällt das DIY! Habt ab morgen eine schöne Woche! Liebst, eure Ninydenim leather patchwork DIYdenim leather patchwork DIYdenim leather patchwork DIYdenim leather patchwork DIYdenim leather patchwork DIYUnd, wie gefällt euch mein demin leather patchwork DIY?


wallpaper-1019588
Ich war noch niemals in New York …
wallpaper-1019588
Faschingsumzug in Mariazell 2018
wallpaper-1019588
Sigrid Neubert — Architekturfotografie der Nachkriegsmoderne
wallpaper-1019588
Gefangen in der Endlosschleife
wallpaper-1019588
Karies: Eigenart
wallpaper-1019588
Tabellenarbeit und ein Abendhimmel
wallpaper-1019588
Unsere Stadt soll bunter werden! - STAWAG Street- Art Aktion
wallpaper-1019588
Engel B. feat. Bert Wollersheim – Herz aus Stahl