Dendrobium Phalaenopsis (Info)

Eine weitere Orchideengattung, die mich mit Ihren Blüten verzaubert hat ist Dendrobium-Phalaenopsis-Hybride.

Der Name Dendrobium kommt vom griechischem “dentros” = Baum und “bios” = Leben. Heißt also “auf Bäumen lebend”.

Diese Orchideen-Gattung gehört zu den epiphytisch wachsenden Orchideen. In der Natur wächst diese Art auch auf Steinen.

Dendrobium Phalaenopsis BlüteDie Orchidee ist mit der Phalaenopsis gar nicht verwandt, und verdankt Ihren Namen  nur der Blütenform der Phalaenopsis-Orchidee. Man kennt mehr als 1200 Arten, die mit Dendrobium verwandt sind. Die Hybriden gehören mit Ihren farbenprächtigen Blüten zu den schönsten und auch sehr robusten Orchideen.
*folgende Pflegehinweise betreffen zum größten Teil die hybriden Formen

Licht, TemperaturIMG_3785

Dendrobien mögen es warm und hell. Direkte Sonne sollte man, wie bei allen Orchideen wegen Sonnenbrands, vermeiden. Bei den Temperaturen zwischen 15-25 ºC fühlt sich Dendrobium-Phalaenopsis sehr wohl. Um eine baldige Blüte anzuregen, kann man die Orchidee für drei bis sechs Wochen kühler stellen. Im Winter sollte man die Orchidee möglichst hell stellen. Dendrobien-Hybriden brauchen keine Ruhephasen und können das ganze Jahr über kultiviert werden. (Die “Nobile-Form” braucht dagegen im Winter Ruhephase, in der sie kühl gehalten wird und nur sehr wenig gegossen wird)

Luftfeuchtigkeit

“Zuhause” wachsen die Orchideen bei tropischer Luftfeuchtigkeit um 50-70%. Bei zu trockener Luft können Schild- oder Wollläuse die Pflanze befallen. Um es zu vermeiden, sollte man für genügend Luftfeuchtigkeit sorgen. Man kann die Pflanze mit feinem Zerstäuber besprühen oder einen Luftbefeuchter aufstellen. (P.S.: Fenster öffnen nach dem Regen bewirkt auch Wunder). Ich habe mir zur Kontrolle der Luftfeuchtigkeit einen Hygrometer angeschafft. Damit lässt sich die Luftfeuchte wunderbar beobachten.

Substrat

Weiße, dünne Wurzeln brauchen grobes bis mittelgrobes luftdurchlässigen Substrat. Reines Rindensubstrat eignet sich da ganz gut. Dendrobien können in Hängekörben oder auch in durchsichtigen Plastiktöpfen kultiviert werden. Für mehr Durchlüftung kann man Löcher in die Plastiktöpfe bohren (vor dem Einpflanzen natürlich) oder auch zu einem “Orchitop” greifen.

DendroMein Dendrobium sitzt in einem Orchitop und hat nach einem Monat im neuen Zuhause bereits einen neuen Trieb produziert.

Gießen und Düngen

Wenn man bedenkt, dass Dendrobien in der Natur auf Bäumen oder auf Steinen leben, bekommen sie nicht so viel Wasser ab. Deshalb kann das Substrat vor dem nächsten Gießen antrocknen. Als Richtwert kann man sagen : ein mal pro Woche gießen alle zwei Wochen düngen (mit Orchideendünger in halber Konzentration). Während der Blüte wird weniger gegossen und nur ein Mal im Monat gedüngt.

Das sind natürlich nur Richtwerte. Beobachten ist das Zauberwort. Bei hohen Temperaturen und vielleicht einem kleinem Topf braucht die Orchidee öfters Wasser. Einfach den Topf vor und nach dem Gießen anheben um das Gefühl zu entwickeln, wann der nächste Gießzeitpunkt ist. Das gilt übrigens für alle Orchideen.

Gießen heißt hier – tauchen. Nur so erreicht man, dass alle Wurzeln mit Wasser und Dünger in Berührung kommen. Ich lasse die Orchideen immer für ca. 10 min komplett im Eimer voll Wasser stehen. Dann wird die Pflanze herausgeholt und erstmal zum abtropfen ohne Übertopf hingestellt. Staunässe führt zur Fäule der empfindlichen Wurzeln der Orchideen und ist somit fast ein Todesurteil.

Hier sieht man eine gesunde Dendrobium-Wurzel. Sie ist weiß und hat während des Wachstums eine grüne Spitze.

Dendrobium Phalaenopsis (Info) Dendrobium Phalaenopsis (Info) Dendrobium Phalaenopsis (Info)

Blühen und danach

Dendrobium-Pflanze besteht aus Pseudobulben, die etwas an einen Palmenstamm erinnern. Diese sind im oberen Teil beblättert. Die Nobile-Form wirft z. B. nach der Blüte ihre Blätter ab. Die Phalaenosis-Form behält die Blätter. Alte, gelbe Blätter können entfernt werden. Aber auch nur dann, wenn Sie sich von selbst lösen. Nicht mit Gewalt dran ziehen um den Stamm nicht zu verletzen!

Aus der Mitte des Triebes wächst ein Stiel und trägt dann die schönen Blüten, die mehrere Monate uns die Freude bereiten können. Blüten existieren in vielen Farben: weiß, lila, rosa, gelb oder auch sehr dunkel violett.

Blüte

Trichter ähnliche Form der Dendrobium-Phalenopsis-Hybride

Sind die Blüten verwelkt, trocknet der Stiel aus und kann am Ansatz vorsichtig abgeschnitten werden. Der abgeblühte Trieb wird nicht mehr blühen. Dieser Teil der Pflanze bleibt als ein Wasserspeicher für junge Triebe bzw. Pseudobulben, die am Wurzelansatz der Pflanze erwachsen.

07.06.2015

eine neue Pflanze

Teilen und Vermehren

Sind mehrere Triebe/Bulben gewachsen ist irgendwann kein Platz mehr im Topf. Jetzt kann man die Dendrobien teilen und getrennt eintopfen. Umtopfen sollte man nach der Blüte, bevor ein neuer Trieb erscheint.

Die Pflanze wird so geteilt, dass es mindestens ein neuer Trieb und mehrere ältere Bulben vorhanden sind. Denn die älteren Bulben versorgen die junge Triebe mit Nährstoffen und speichern zusätzlich Wasser. Das erleichtert das Überleben der Pflanze.

Die Pflanze wird aus dem alten Topf herausgeholt und vom alten Substrat befreit. Die Wurzeln werden natürlich stark in einander verwachsen sein und können nicht sauber voneinander getrennt werden.  Da kann man ruhig zu einer Gartenschere greifen und den Wurzelballen einfach zerschneiden z.B in zwei gleiche Hälften. Nun noch die alte, kaputte Wurzeln abschneiden und die neue Pflanzenteile können eingepflanzt werden.

Wie schon oben erwähnt, wählt man eher ein feineres, luftdurchlässiges Substrat. Man hält die Pflanze fest im Topf und schüttet langsam neues Substrat rein. Mit den Fingern kann man auch zwischen den Wurzeln das Substrat verteilen, damit die Pflanze später auch stabil steht. Man kann auch Stäbe mit Klammern zum Stabilisieren verwenden.

Hier kommen in Kürze noch ein Paar Infos zu Schädlingen und Tips zur Abhilfe....

Einsortiert unter:- Dendrobium-Phalaenopsis-Hybride, ORCHIDEEN-INFOS

wallpaper-1019588
Kinderfaschingsparty im Volksheim Gußwerk 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
EUROSONIC 2018: 20 MUSIKALISCHE LAST-MINUTE-TIPPS FÜR DAS FESTIVAL
wallpaper-1019588
Center Parcs im Vergleich – neue Reisevideos
wallpaper-1019588
Erfahrungen und Bewertung Hotel SBH Fuerteventura Playa
wallpaper-1019588
Stampin UP 24h Aktion Dienstag, den 23.Oktober - Sammelbestellung
wallpaper-1019588
Smartphone als Kamera: Ist das beste Fotohandy gut genug?
wallpaper-1019588
Lebe deine Kreativität: Befreie deine innere Künstlerin! Meditation mit Erzengel Sandalphon & Erzengel Michael
wallpaper-1019588
Beirut veröffentlichen mit „Gallipoli“ den Titeltrack vom neuen Album