Den Teufel am Hals – Rezension

Den Teufel am Hals Cover Den Teufel am Hals   Rezension

Den Teufel am Hals
Dateigröße: 270 KB
eBook-Preis: 2,99 EUR
ASIN: B008BYHLE0

–> Leseprobe <–

Der Autor:

Stefan M. Fischer fand erst mit 21 Jahren durch den Tod seiner Mutter seine Liebe zum Geschichten erzählen. Anfangs war Schreiben für ihn eine Art Therapie. Mittlerweile ist es ihm eine Herzensangelegenheit. Und so schreibt er auch häufig das, was ihm am Herzen liegt. Und weil ihm vieles am Herzen liegt – Gesellschaft, Psychologie, Fantasie, Mystery, Komödie, Tragik – lassen sich seine Arbeiten nicht in spezielle Genres verpacken. In allem schreibt er aus der Seele. Wichtig ist ihm, sich treu zu bleiben. Egal, wie schwierig sich das auch gestalten mag.
–> Homepage von Stefan M. Fischer <–

Klappentext:
Ein Mystery-Thriller aus Nürnberg! 

Sie lag da. Leblos. Arme und Beine unnatürlich verrenkt. Ein See aus Blut breitete sich unter ihrem Körper aus. Wissen Sie, wie es ist, zuzusehen, wie die eigene Mutter von einem Dämon getötet wird? Und man Schuld daran hat? Ich wünschte, ich könnte die Vergangenheit ändern, so wie ich die Zukunft verändern kann. Ja, Sie haben richtig gehört. Ich bin mit der Gabe der Weissagung gesegnet. Oder verflucht. Denn manches Unglück, das ich abwende, beschwört ein noch größeres herauf. Ich muss lernen, dass manche Schicksale nicht verändert werden wollen, auch wenn dabei mein Leben auf dem Spiel steht …


Rezension:
Sebastian ist auf den ersten Blick ein ganz normaler junger Mann. Aber nur auf den ersten. Bereits beim zweiten Blick wird klar, daß in seinem Leben nicht alles so läuft, wie man es sich unter „normal“ vorstellen würde. 

Seine nächtlichen Alpträume sind dabei noch die geringste Abnormalität. Auch das Verhältnis zu seiner großen Liebe Linda steht unter keinem guten Stern, da Linda einer festen Beziehung grundlegend negativ gegenübersteht und nur ihre ganz besonderen sexuellen Neigungen mit Sebastian ausleben will. 

Zu seinen sonstigen Problemen stellt sich eines Tages auch noch die Möglichkeit, zukünftige Ereignisse zu sehen und diese zu beeinflussen. Dadurch kann er nicht nur einem Jungen das Leben retten und sich selbst vor einer polizeilichen Anzeige bewahren, er hat auch plötzlich ein sehr großes Selbstbewußtsein. Doch welchen Preis wird er für diese Fähigkeit zahlen müssen? 

Immer mystiriöser wird Sebastians Leben, als er sich an den gewaltsamen Tod seiner Mutter erinnert, bei dem eine Dämonenbeschwörung eine Rolle gespielt hat und dieser immer wieder einmal auftaucht. Bildet er sich das Alles nur ein? Oder sieht er wirklich eine Gestalt und hört die Stimme seiner toten Mutter?

Anfragen von Autoren zu Rezensionen ihrer Werke mag ich eigentlich nicht so sehr. Immer stellt sich mir die Frage: „Was, wenn mir das Buch nicht zusagt und die Rezi entsprechend negativ ausfällt? Wie sage ich es Demjenigen in netten Worten?“ Schließlich steckt eine Menge Herzblut und Arbeit in den einzelnen Werken. Und bei einer direkten Anfrage ist die ganze Angelegenheit sofort persönlich… 

Und trotzdem habe ich es wieder gewagt, als Stefan M. Fischer mich anschrieb und um eine Rezension zu seinem Thriller bat. Vielleicht hätte ich mir den Trailer zum Buch nicht anschauen sollen? Die dadurch aufgebaute Spannung wollte ich auf jeden Fall gelöst haben.

Bevor ich zu lesen anfing war ich sehr skeptisch, ob das Buch wirklich halten kann, was es versprach. Schließlich umfasst die gesamte Story gerade einmal 90 (!) Seiten. Da war ich von guten Thrillern doch einiges mehr gewohnt. 

Doch Stefan M. Fischer hat mich ab der ersten Seite mit der Geschichte um Sebastian gefangen. Er verpackt das Wesentliche in kurzen, knackigen und teilweise sehr eindeutigen Sätzen, die Spaß machen, das Buch an einem Stück durchzulesen. 

Immer wieder war ich fasziniert, wie viele Informationen in den relativ geringen Seiten verpackt wurden und die Story rundum schlüssig bleibt. 

Wer für wenig Geld eine gute Unterhaltung sucht, findet hier ein passendes Werk!


wallpaper-1019588
Mount Everest Base Camp Trek
wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [7]
wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021