Den richtigen Titel für mein Buch finden

Den richtigen Titel für mein Buch finden

Der Titel eines Buches ist das, was Leser als Erstes wahrnehmen. Er muss so weit das Interesse wecken, dass sich der Betrachter das Buch näher ansehen möchte und dann bestenfalls zugreift. Mir fällt die Entscheidung, welchen Titel ich meinem Buch gebe, immer unendlich schwer. In der Vergangenheit habe ich dabei auch einige Fehler gemacht. Bei meinem kommenden Buch möchte ich es besser machen und es wäre toll, wenn ihr mir helfen könntet.


Mein Problem ist, dass ich tief in der Geschichte drinstecke. Seit über einem Jahr beschäftige ich mich damit. Ich habe eine Wunschvorstellung, was ich ausdrücken möchte. Ich sehe die einzelnen Szenen plastisch vor mir. Wenn ich mir einen Titel ausdenke, unterstreicht er für mich dieses schon vorhandene Bild und ich habe keine Ahnung, was jemand darin sieht, der noch rein gar nichts von meinem Buch kennt. Wie kann ich also den besten Titel finden?

Ein guter Titel muss ein emotionales Bild erzeugen


Das war ein großes Problem bei meinen bisherigen Buchtiteln. Ich hatte tolle Konzepte und ausgetüftelte Konstruktionen, aber emotional war es nicht. Und Bilder entstanden auch nicht im Kopf. Das möchte ich nun besser machen. Natürlich muss das Bild auch zum Buch und seiner Geschichte passen. In meinem Fall ist der Rahmen gesteckt. Es ist ein amüsanter Krimi mit Lokalkolorit. Also passen düstere und blutige Krimititel nicht so sehr. Zumindest denke ich das. In meiner Vorstellung sollte der Titel einen humorvollen Unterton haben. Dies erzeugt man z.B. durch überraschende Wortkombinationen oder ungewöhnliche Bilder.

Ein guter Titel muss den Betrachter einfangen


Wir kennen Titel, die uns spontan rätseln lassen oder Titel, aus denen bereits das Blut tropft. Daneben muss ein Titel auch noch ganz praktische Erwägungen erfüllen, z.B. über Suchmaschinen im Web einfach zu finden sein. Man kann es wie folgt zusammenfassen:

  • Der Titel muss auf den Inhalt einstimmen.
  • Der Titel muss zur Zielgruppe passen.
  • Der Titel sollte nicht schon vergeben sein.
  • Der Titel muss suchmaschinentauglich sein.

Mehr dazu auch unter "Den richtigen Titel für ein Buch finden".
Es ist also nicht einfach, den richtigen Titel zu finden.

Sollte man den Kern der Geschichte bei der Titelwahl kennen?


Der spätere Betrachter des Titels kennt im Regelfall nichts von dem Buch. Im Gegenteil, er muss durch den Titel erst zur näheren Befassung damit angelockt werden. Also kann ich mir vorstellen, dass es auch bei der Entscheidung, welcher Titel der geeignetste ist, vorteilhaft, nicht zu viel von der Geschichte zu wissen. Etwas, das ich nicht mehr erfüllen kann. Aber du kannst das. Daher gibt es weiter unten den sog. Pitch der Geschichte, aber in zugeklappter Form. Du kannst selbst entscheiden, ob du ihn lesen möchtest oder nicht.

Bitte hilf mir!


Bitte hilf mir dabei, dieses Mal eine bessere Titelentscheidung zu treffen. Ich habe eine kleine Umfrage eingerichtet. Schau mal rein und sage mir deine Meinung.
Wenn du magst, kannst du dir nach deiner Entscheidung den Pitch ansehen und prüfen, ob das Bild, das bei dir im Kopf entstanden ist, dazu passt. Gerne kannst du auch Anregungen oder bessere Titelideen als Kommentar hinterlassen.

Sag deine Meinung

Pitch



wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
Skrei, Linsen, Schalottensud
wallpaper-1019588
Kanji lernen – So geht’s schnell und einfach!
wallpaper-1019588
Vom Aufwärmen bis zum tiefen Absturz
wallpaper-1019588
H2o plotzlich meerjungfrau der valentinstag
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum 19 geburtstag lustig
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche frisch verliebte
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche fur frauen kurz nachtraglich