Delacroix Ausstellung in Barcelona

Mit Ferdinand Víctor Eugène Delacroix, dem franszösischer Maler zu Beginn des 20. Jahrhunderts, wird eine der wichtigsten Figuren der Romantik, Erneuerer des klassischen Stils und revolutionärer Künstler im CaixaForum ausgestellt. Die Ausstellung war schon in Madrid zu sehen und ist nun in Barcelona.

delacroix <b>ausstellung</b> barcelonaausstellung barcelona" />ausstellung barcelona" title="delacroix ausstellung barcelona" />ausstellung barcelona" />

Die Wichtigkeit von Delacroix beruht auf seinem speziellen Blickwinkel auf die Kunst, etwas, was ihn dazu brachte sich den starren Regeln des neoklassizistischen Stils entgegen zu stellen und ihn zum Vater der Romanik machte. Er inspirierte viele wichtige Künstler in den folgenen Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts. Delacroix war deshalb ein Künstler des Umbruchs, der es, abgesehen davon dass er innerhalb des neoklassizistischen Stils ausgebildet wurde, schaffte revolutionäre Ideen in seinen Bilderwelten darzustellen. Diese wurden durch die Literatur, speziell die Poesie und durch die Musik bereichert, die er so sehr schätzte. In der Ausstellung kann man mehr als 100 Werke des Künstlers betrachten, in ihrer Mehrzahl Malereien und Lithographien, die aus verschiedenen Teilen der Welt zu diesem Anlass zusammen getragen worden sind. Unter ihnen befinden sich seine berühmten Werke “Die Frauen von Algier” und “Griechenland auf den Ruinen von Missolonghi sterbend”. Letzteres ist Teil der fixen Sammlung des Museums in Bordeaux. Diese Ausstellung ist die gröβte, die in Spanien jemals über den Maler gezeigt wurde und war schon in Madrid ein groβer Publikumserfolg. Dort waren auch seine berühmten, im Norden Afrikas entstandenen, Arbeiten zu sehen.

Die Show, die fast das gesamte Werk des Malers präsentiert, wurde am 15. Februar im CaixaForum von Barcelona eröffnet und ist das Ergebnis einer Übereinkunft zwischen der Versicherung “La Caixa” und dem Louvre. Zu dieser bedeutenden Ausstellung werden auβerdem Werke aus dem Metropolitan Museum in New York; der National Gallery in London und dem Art Institute in Chicago gezeigt.

 


wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die Maske im Spiegel [1]
wallpaper-1019588
Xiaomi Poco F3 Smartphone ab 300 Euro im Sonderangebot
wallpaper-1019588
Yogakissen: Test & Vergleich (12/2021) der besten Kissen für Yoga
wallpaper-1019588
Studium Ziele – Uni-Protokolle Forum Tod oder inaktiv?