Deine blauen Augen II

Na prima – nachdem ich letztens die Vorgehensweise zur gemeinen Konjunktivitis gepostet habe, schiebt die Tagesschau doch tatsächlich hinterher, die epidemische Form – der Adenovirus – sei fett im Kommen. Nicht, dass ich meine hellseherischen Fähigkeiten kleinreden möchte, aber Berichterstattungen, die vor Epidemien warnen, bedeuten für uns Praxen an vordester Front sicher diverse Patienten mehr, die genau DIESES Symptom bei sich vermuten. War doch gestern in der Tagesschau zu sehen.

So war es auch beim Wutzeschnubbe und bei den Filmen zu ADHS (siehe gestern) und dem Norovirus. Trotzdem sind virale Erkrankungen im Vormarsch und haben vielmehr als füher die Tendenz, sich epidemisch, richtiger: global, auszudehnen. Wir reisen mehr, wir besuchen mehr, wir sind im entscheidenen Moment (Klo…) Hygienemuffel, während wir woanders das Putzen übertreiben (Haushaltsreiniger) -

Zurück zu den Augen: Ich bleibe bei meiner Einschätzung. Nicht jedes rote Auge ist eine Keratokonjunktivitis epidemica, und nicht jede virale eine bakterielle (hrrrgs). Die o.g. Tagesschau-Bindehautentzündung ist übrigens viral, aber echt gefährlich, weil viel ansteckender, aber entsprechend nicht therapierbar.



wallpaper-1019588
Aldi Filiale Nr.9 bald in Cala Millor?
wallpaper-1019588
8 Aminosäuren, die der Organismus braucht
wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Bildung – der UNESCO International Day of Education
wallpaper-1019588
Der Pretzfelder Kirschenweg - Wandern im schneeweissen Bluetenmeer
wallpaper-1019588
Rot macht Spaß – nicht zur zu Weihnachten
wallpaper-1019588
Stromverbrauch auf den Balearen stieg im November um 5,3%
wallpaper-1019588
Textüberschriften werden vollkommen überbewertet
wallpaper-1019588
Adventskalender - Freitag der 13.