"Dein Herz – Eine andere Organgeschichte" von Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer"

1. Adventsbuch: Dein Herz – Eine andere Organgeschichte von Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer

Knapp 42% aller Todesfälle wurden im Jahr 2009 durch Herz-/Kreislauferkrankungen verursacht. Diese Krankheiten führten vor allem bei älteren Menschen zum Tod: die meisten der daran Verstorbenen (91%) waren 65 Jahre und älter. Insgesamt starben 150 334 Männer und 206 128 Frauen an den Folgen von Herz-/Kreislauferkrankungen. An einem Herzinfarkt, der zu dieser Krankheitsgruppe gehört, verstarben im Jahr 2009 60 153 Menschen. Davon waren rund 56%Männer und etwa 44% Frauen (Angaben: Statistisches Bundesamt).

Soweit die Fakten. Doch was kann der Einzelne tun um dem vorzubeugen oder um wieder fit und unabhängiger von Medikamenten zu werden? Diese und andere Fragen beleuchtet Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer in seinem jüngsten Buch „Dein Herz – eine andere Organgeschichte“.

Das Herz ist nicht nur der sog. Motor des Lebens sondern auch Sinnesorgan. Und so integriert Grönemeyer auch Literatur, Poesie, Symbolik, Religion und Seele in seinem 384seitigem Informations- und Nachschlagewerk. Mit seinem ganzheitlichen Ansatz betont er auch die Wichtigkeit von menschlicher Wärme und Zuwendung. Er selbst sieht sich nicht nur als Arzt sondern ist auch selbst Herz-Patient.

Das Herz reagiert auch auf seelische Erschütterungen, auf positiven und negativen Stress. Das Herz kann Purzelbäume schlagen oder zerreissen. Und auch der Bluthochdruck ist kaum zu merken, äußert sich möglicherweise in Symptomen wie Kopfschmerz, Schwindel, Nasenbluten, Kurzatmigkeit oder plötzlich auftretende Sehbehinderung.

Beipackzettel oder Naturheilkunde?

Und so schlägt Grönemeyer den Bogen zu Anatomie, Literatur, Philosophie und Kunst, geht ein auf verschiedene Herzkrankheiten mit deren Symptomen, Therapie und Vorsorge. Blutkreislauf, Herzkreislauf, Blutdruck, Gefäße und deren Funktionsweisen werden verständlich und eingehend erklärt. Positiv fällt auch sein naturheilkundlicher Ansatz auf, der unterstützend zur Behandlung wirken kann. Besonders interessant ist auch der Beitrag zum Lesen von Beipackzetteln von Medikamenten und Laborwerte.

Auch gibt der Autor Ernährungsempfehlungen und so wird der Patient zum mündigen Gegenüber des Arztes auf Augenhöhe. Grönemeyer plädiert für eine bewusstere und gesündere Lebensweise bestehend aus Bewegung, regelmäßiger Kontrolle des Cholseterinspiegels sowie Blutdruck, Übergewicht abbauen, Zuckerkrankheit vorbeugen  oder ggf. richtig einstellen lassen, das Rauchen aufgeben und Alkohol nur gelegentlich konsumieren kombiniert  mit dem Genuß der schönen Seiten des Lebens. Sehr schön ist, dass er der Ernährung eine Sonderstellung einräumt indem er  Vorschläge unterbreitet und Empfehlungen bei verschiedenen Erkrankungen gibt. Weiterhin geht Grönemeyer auch auf Eingriffe und Operationen ein. Nützliche Adressen und Internetseiten für die Eigenrecherche runden diesen praktischen Ratgeber ab.

Hochwertige Grafiken und literarische Texte machen dieses Buch zu einem schönen Geschenk, gedruckt auf edlem Papier mit Schutzeinband und praktischem Lesebändchen.

„Dein Herz – Eine andere Organgeschichte“ von Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer ist erschienen im S. Fischer Verlag und auch als Hörbuch erhältlich.


wallpaper-1019588
Ich wurde beim Besuch einer Porno Seite gefilmt
wallpaper-1019588
Plastikfreie Zahnpasta selber machen – So geht’s!
wallpaper-1019588
5 Menstruation-INSTAGRAM-Accounts denen du folgen solltest!
wallpaper-1019588
Xiaomi Redmi Note 6 Pro mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher für rund 168 Euro
wallpaper-1019588
Chocolate-Chunk-Banana-Cookies
wallpaper-1019588
Kurkuma Karotten Kuchen 🥕 🥕 🥕 🥕 🥕
wallpaper-1019588
Kopfschuss
wallpaper-1019588
Immer wieder Montags [7/19]