Degustabox Oktober.

 photo DSC_0700.jpg

Die neue Degustabox* kam wieder pünktlich bei mir daheim an und dieses Mal war ich ganz besonders begeistert über den Inhalt!Wieso, weshalb, warum?Dann werfen wir doch erst einmal einen Blick in die Box selber:

  • Blütentraum Rose&Feige - Bünting Tee 2,49€
  • Em-Eukal kleine Momente 1,35€
  • Bihophar Citrusblütenhonig aus Sizilien 5,49€
  • Kotany Gewürzmühle 2,79€
  • Maya Mate 0,79€
  • Jack Link's Beef Jerky Teriyaki 1,99€
  • Feodora Taler 2,75€
  • Look-o-Look Nostalgic Mix 2,49€
Als allererstes stach mir natürlich, wie hätte es anders sein können, der Nostalgic Mix ins Auge. Ich mein, HALLO?!, Zuckeruhren und Liebesperlen, wer kann da schon widerstehen? Sentimentale Kindheitserinnerungen sind da doch vorprogrammiert.Aber auch der Honig, der unglaublich lecker ist und die Bonbons von em-eukal, die einfach immer willkommen sind, sind der absolute Hit. Lediglich der Tee schmeckte mir zu sehr nach Seife und dieses getrocknete Beef mag ich auch überhaupt nicht. Da die restlichen Produkte allerdings so genial sind, war/ist mir das jedoch völlig Schnuppe.Anbei waren noch zwei Rezepte, die wirklich lecker klangen und ich denke, ich werde demnächst mal die Cookies mit dem Honig machen. Hach, hätte ich doch nur mehr Zeit für's Bloggen und vor allem für's Backen momentan. Dank der Uni muss sich das leider in die zweite Reihe ordnen, was mir so ganz und gar nicht passt.Kurzum: Ich fand diese Box ganz ausgesprochen gelungen und hebe alle Daumen in die Luft! Die Zusammenstellung ist abwechslungsreich und mir persönlich gefallen, bis eben auf die zwei Ausnahmen, alle Produkte unheimlich gut. Das ist ja aber wieder der bekannte Geschmacksunterschied ^^.Was haltet ihr von dieser Box?


*Werbung

wallpaper-1019588
Googles Mutterkonzern Alphabet verbucht Umsatzeinbruch mit Werbung
wallpaper-1019588
#1251 [Review] Manga ~ Byakuya Zoushi – Weiße Nacht
wallpaper-1019588
Darmverschluss beim Hund?
wallpaper-1019588
[Comic] Ich bin Batman [2]