Degustabox November 2015

Am Dez 19 2015 in Degustabox mit noch keinen Kommentar

Degusta1Degustabox November 2015

Die Degustabox November 2015 erstrahlt in weihnachtlichem Glanz:

Degusta2

Schon außen sind die süßen weihnachtlichen Symbole zu sehen und innen geht es mit einem tollen rotem Aufkleber weiter.

Man könnte fast meinen, es sei Bescherung :-) Dann wollen wir doch mal die Geschenke auspacken:

Kölln Müsli Schoko

Degusta3

Ich bin jetzt nicht der Müsli Esser. Schon gar nicht wenn Rosinen im Spiel sind. Morgens Cerealien mit Obst kauen ist einfach nicht mein Start in den Tag.

Dieses Kölln Müsli Schoko allerdings hat keine Rosinen, sondern leckere Schokostücke. Dazu süße Haferflocken und Haselnusskrokant. Das ist kein Müsli, das ist eine lecker-schmecker Schokoladenmahlzeit. Ich liebe sie total <3

P1200733

Warsteiner Weihnachtsbier

Degusta18

Das Weihnachtsbier sieht schon toll aus. Es macht richtig Lust auf ein Glas Bier.

Da wurde ich allerdings enttäuscht, die Vorfreude war größer wie der Geschmack. Mir war es absolut zu malzig, eine Mischung aus Bier und Dunkelbier. Passt einfach nicht, entweder oder!

Hörrlein Merrettich
Degusta4

Hier hat sich noch die Gelegenheit ergeben, es zu probieren. Aber ich denke zu Weihnachten findet sich schon ein passendes Stück Fleisch dazu.

Hellema Gewürz Spekulatius

Degusta6Spekulatius ist einfach mein Weihnachtsgebäck. Das erste, was ich kaufe, ist Spekulatius. Dazu am liebsten eine Tasse Kakao und eintunken :-) Himmlisch!

Shatlers Cocktail Havanna

Degusta5

Fertige Cocktails sind was Feines. Man braucht nicht sämtliche Zutaten kaufen und jeder kann trinken, was er mag.
Den Havanna durfte ich schon im Sommer testen und bin begeistert. Darum bleibt der hier auch zu und wird Sylvester vernichtet :-)

Ich kann die Shatlers Cocktails nur empfehlen!

Hak Rotkohl

Degusta13

Ich muss jetzt gestehen, dass ich Rotkohl immer selber koche. Keiner kann den besser wie meine Schwiegermama ( und jetzt ich ).

Ich werde ihn aber trotzdem mal probieren, aber nicht zu Weihnachten. Da gibt es traditionell den Hausgemachten.

Odenwald Red Delicious Apfeldessert

Degusta12

Hmm, das ist wirklich ein Dessert. Ich esse sehr gerne Apfelmus, aber der hier ist zum dabei essen fast zu schade. Einfach nur lecker und eine erfrischende Nascherei.

Lindt Lindor

Degusta8

Mich wundert ja fast, dass ich hier tatsächlich Fotos von habe. Die waren ausgepackt und gleich verputzt. Was soll man sagen: Lindt Lindor, das sagt einfach alles. Mein runder Glücksmoment, im wahrsten Sinne des Wortes!

Degusta9
Degusta10
Teekanne Caramel Apple Pie

Degusta11

Ein Tee, den ich wahrscheinlich auch im Geschäft gekauft hätte. Es liest sich einfach zu verführerisch.
Geschmacklich schmeckt er wirklich nach Apple Pie, da kann man echt nichts sagen. Nur leider schmeckt er mir nicht als Tee, ich würde ihn viel lieber essen. Irgendwie zu süß und zu gehaltvoll. Hier wäre etwas weniger besser gewesen.

Baileys Sahnelikör

Degusta16

Muss man zu Baileys wirklich was sagen? Mir fällt dazu nur ein: Warum ist die Flasche so klein ;-)

Auf jeder Party ist Baileys dabei, schön kühl auf Eis. Oder wirklich auf ( Speise) Eis. Egal wie, einfach nur ein richtig leckeres Getränk. Und auch wenn die Verlockung wirklich groß ist, ich hebe mir meine kleine Flasche bis Weihnachten auf, und dann kommt er in meinen Latte Macchiatto <3

Powermints fresh active
Degusta14
Degusta15

Die Dose ist so niedlich, dass man die Pastillen gar nicht essen möchte. Muss man aber, denn sie sind so lecker! Richtig frisch und fruchtig.
Und die süße Dose kann man ja jederzeit nachfüllen :-)

Röstfein Mona Gourmet

P1190343

Da ich einen Vollautomaten habe und nur ganze Bohnen nutze, konnte ich Mona Gourmet noch nicht probieren. Ich werde ihn aber irgendwann von Hand aufbrühen.

Bachmann Kräuterlikör

Degusta7

Zum Schluss gibt es immer den Absacker. Und das kann man mit dem Bachmann wirklich. Man haut der rein!
Das ist jetzt nicht so mein Fall wie den Baileys, den man ja trinkt weil er lecker ist.

Den Bachmann trinke ich Weihnachten, weil er den Magen leer räumt. Allerdings wird davon ein kleines Schlückchen reichen.
 

Das war die Degusta Weihnachtsbox. Mir hat sie sehr gefallen. Eine tolle Auswahl an verschiedenen Produkten, einmal querbeet. So mag ich Foodboxen am liebsten.
Lecker Sachen die man schon kennt und neue, die man sonst nie probiert hätte.

Ich wünsche dem Degusta Team frohe Weihnachten und freue mich sehr auf das nächste Jahr mit euch.

Zur Degusta Webseite und zur Facebookseite.

Rügenwalder Mühle – vegetarisches für die Pfanne

Stichwörter:: Degustabox November 2015 Categories: Degustabox


wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?