Degustabox - Dezember 2018 - unboxing

- Werbung -
Degustabox - Dezember 2018 - unboxingHallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch die letzte Degustabox des Jahres 2018 noch vorstellen. Ich war schon sehr gespannt darauf, ob etwas passendes für den Jahreswechsel an Produkten enthalten ist.
Degustabox - Dezember 2018 - unboxingChio - Tortillas // UVP 1,79 €
Die Tortillas in der Geschmacksrichtung Nacho Cheese sind doch schon mal perfekt als Knabberei für Silvester. Diese sollen auch prima zum Raclette passen. Im Pfännchen mit Käse überbacken, sollen diese besonders lecker sein. Bei uns gab es Raclette und wir haben es dann direkt ausprobiert und es war sehr lecker.
Degustabox - Dezember 2018 - unboxingBlanchet - Merlot // UVP 2,99 €
Bei dem Merlot handelt es sich um einen fruchtigen Rotwein und erinnert vom Duft her an dunkle Beeren. Da mein Mann und ich keinen Alkohol trinken, haben wir diese in der Familie weitergereicht.
Degustabox - Dezember 2018 - unboxingBrandt - Minis Black & White // UVP 1,19 €
Die kleinen Mini Zwieback sind mit dunklem Kakao im Teig und einer Milchcreme als Topping. Sie sind ganz okay, jedoch würde ich mir diese nicht noch einmal kaufen. Da ich generell nicht so gerne Zwieback esse.
Degustabox - Dezember 2018 - unboxingMelitta - Kaffee des Jahres 2018 // UVP 1,15 €
Das Besondere an dieser Kaffeesorte ist die sanfte Feigennote.Dazu 100% Arabica-Auswahl mit Rainforest Alliance zertifizierten Bohnen aus Ostafrika. Den Kaffee haben wir bislang noch nicht ausprobiert.
Degustabox - Dezember 2018 - unboxingLeffe - Blonde & Brune // UVP 1,59 €/Stk.
Das Blonde Klosterbier soll einen weichen und fruchtigen Geschmack haben. Das Brune hingegen soll einen vollmundigen und leicht süßlichen Geschmack haben. Beide Sorten habe ich in der Familie weitergereicht und sie kamen gut an.
Degustabox - Dezember 2018 - unboxingGlück - Passiert aus Mango // UVP 2,49 €
Glück passiert ist eine Marmelade ganz ohne Fruchtstücke. Sie enthält besonders viele Früchte und nur ein bisschen Gelierzucker und sonst nichts. Uns hat diese Sorte richtig gut geschmeckt und wir würden diese nochmals kaufen.
Degustabox - Dezember 2018 - unboxingBärenmarke - Milch-Schaum // UVP 1,79 €
Der Milch-Schaum verfeinert z.B. den Cappucino oder Latte Macchiato mit einer leckeren Milch-Schaum-Haube. Ich finde es sehr praktisch, um schnell sein Getränk aufzupeppen. Würde ich noch mal kaufen.
Degustabox - Dezember 2018 - unboxingTeekanne - Strawberry Cheescake // UVP 2,29 €
Diese Teesorte wollte ich mir schon immer Mal kaufen und freue mich daher, dass dieser in der Box dabei war. Die Sorte schmeckt total lecker und wird auf alle Fälle nachgekauft.
Degustabox - Dezember 2018 - unboxingEm-eukal // UVP 1,65 €
Die Hustenbonbons enthalten Eukalyptus und Honig. Während einer Erkältung finde ich so etwas immer ganz angenehm, aber ansonsten wären sie leider nicht so mein Fall.
Degustabox - Dezember 2018 - unboxingMilka - Pralines // UVP 4,39 €
Die Milka Pralines mögen wir ganz gerne. Es sind 30 Pralinen, gefüllt mit einer Kakaocreme enthalten und schmecken sehr lecker.
Fazit
Die Box hat meinem Mann und mir richtig gut gefallen. Es waren viele Sachen dabei, die wir so noch nicht hatten und es war toll diese einmal auszuprobieren. Die Box hat einen Wert von 22,91 € und übersteigt so deutlich den Abopreis der Box.
Degustabox - Dezember 2018 - unboxing
P.S. Momentan habe ich wegen der DSGVO die Kommentarfunktion deaktiviert.

wallpaper-1019588
Wie kann Boilerplate Code in Java reduziert werden?
wallpaper-1019588
AEMET erhöht die Regen-Prognosen von 180 auf 300 l/m2 in 12 Stunden auf dem Mittelmeer und den Balearen
wallpaper-1019588
Eclipse Photon
wallpaper-1019588
Bundesstinkefingerbeauftragter fordert: Özil soll Nationalhymne singen
wallpaper-1019588
Java Thread – 6 State oder wie starten wir ein einfaches Java Programm auf dem Raspberry Pi
wallpaper-1019588
Spaghetti mit Tintenfisch
wallpaper-1019588
Malcantone im Januar
wallpaper-1019588
1000 Fragen an dich selbst: #3