Degusta-Box Mai 2016

Auch heute stelle ich euch wieder die aktuelle Degusta-Box vor. Ich dachte, vielleicht interessiert es einige, vor allem, mir persönlich momentan meistens die Degusta-Box ein wenig besser wie die Brandnooz-Box gefällt.

Auf jeden Fall war es am 25.05.2016 soweit und die Mai Ausgabe dieser Lebensmittelbox trudelte bei uns ins Haus ein. fotor_146418672096843.jpg

  1. Produkt: Fritt Kaubonbon „Cola“, „LimOrange“ und „Cola+Orange“
    Jede Packung erhält man für 0,69 €
    Fritt kommt jetzt mit den oben genannten drei neuen Sorten her. Wir kaufen ab und an diese Streifen-Kaubonbons und haben uns daher gefreut, dass wir die neuen Sorten probieren dürfen.fotor_14641867936687.jpg
  2. Produkt: Choco Color Peanuts 
    Das kleine Glas kostet 2,59 €
    Kunterbunter Knabberspaß passend zur Europameisterschaft. Eine zartschmelzende Schokoladenschicht umhüllt den knackigen Erdnusskern. Ein netter Hingucker zur EM, allerdings finde ich den Preis für das kleine Glas ziemlich teuer.
  3. Produkt: Berentzen Ginger
    Jeder kleine Shot kostet 0,50 €
    Puschkin Golden Ginger vereint den aufregenden Geschmack von Ingwer mit feinherber Orangennote und mildem Puschkin Vodka. Er soll pur, auf Eis oder gemixt mit Ginger Ale sehr gut schmecken. Ich darf ihn aktuell nicht trinken, für die Hochzeit werden wir ihn gekühlt hinstellen, so dass die Gäste sich einfach bedienen dürfen.
  4. Produkt: Mr. Tom
    Das Doppelpack kostet 0,79 €
    Ein Erdnussriegel der mich an meine Kindheit erinnert:-) Mr. Tom Riegel behalten immer ihre knackige Konsistenz und schmelzen nicht in der Hand. Für Erdnuss-Fans genau das richtige Produkt.fotor_146418675581349.jpg
  5. Produkt: Ständer
    Eine Dose kostet 1,49 €
    Hier handelt es sich um ein Energie-Drink ohne Taurin. Er soll wohl einen Minzgeschmack haben. Energie-Drinks sind unser Meinung ziemlich oft in Lebensmittelboxen. Wir trinken sie nur leider nicht so oft bzw. auch nicht so gerne. Er wird erst mal im Kühlschrank landen.
  6. Produkt: Berry White
    Eine Dose kostet 1,50 €
    Ein Bio-Erfrischungsgetränk in der Geschmacksrichtung Lemon & Ginger. Das Getränk besteht aus Zitrone, Ingwer, Acai-Beeren, Yerba-Mate und weißem Tee. Zusätzlich wird es mit frischem Quellwasser ergänzt. Da das Produkt ohne Zuckerzusatz daher kommt, kann man es ganz ohne Reue genießen. Ich habe es erstmal kalt gestellt und hoffe, dass der Ingwer-Geschmack nicht zu dominant ist. Wir werden es sehen.
  7. Produkt: Henkell Alkoholfrei
    Die kleine Flasche kostet 1,79 €
    Henkell bietet nun Sektgenuss für alle, die Sekt lieben, aber gerne auf Alkohol verzichten möchten. Die helle und klare Falsche sieht ansprechend aus. Der Geschmack soll fruchtig-frisch sein. Bei den großen Flaschen (0,75 l), die im Handel erhältlich sind, kommt der Sekt mit einem echten Naturkork-Verschluss daher um seine hohe Qualität zu unterstreichen.fotor_146418688195971.jpg
  8. Produkt: Look-o-Look Candy Sushi
    Eine Packung kostet 2,49 €
    Das beliebte Candy-Sushi gibt es nun auch in einer kleinen Verpackung. Auf dem Tablet befinden sich verschiedene Fruchtgummisorten, Marshmallows und Cola-Streifen – gewickelt, gerollt und belegt zu filigranen Sushi-Varianten. Orangefarbene Gelee-Eier stellen Fischeier dar und ein Töpfchen mit grünen Apfel-Spaghetti steht für Wasabi. Ein echt tolles Produkt – was gerade mich als Sushi-Fan auch in der süßen Variante überzeugt.
  9. Produkt: Schär der Twin Bar
    Ein kleines Päckchen kostet 2,29 €
    Zwei knusprige Waffelriegel, gefüllt mit feiner Kakaocreme und umhüllt von zarter Milchschokolade. Die glutenfreie Alternative zum KitKat. Da wir kein Problem mit Gluten haben, wäre uns das Produkt zu teuer. Aber ansonsten eine leckere Alternative.
  10. Produkt: N.A! Rice Crackers „Meersalz“
    Eine Tüte kostet 1,69 €
    Der neue Snack besteht aus original thailändischem Jasminreis und bietet einen einzigartigem, würzigen Geschmack. Das Produkt enthält keine Konservierungsstoffe und künstliche Zusätze. Ob uns diese Reis-Cracker schmecken werden – wir sind gespannt. Oftmals schmecken solche Reisprodukte etwas pappig.
  11. Produkt: N.A! Rice Crackers „Schwarzer Pfeffer“
    Ein geschenktes Produkt – daher keine Preisangabe
    Als Probe zu den Rice Crackern mit Meersalz erhielten wir 3 kleine Packungen mit der Geschmacksrichtung Pfeffer. Auch hier sind wir sehr gespannt, wie sie schmecken werden.fotor_146418684756395.jpg
  12. Produkt: Reis-Fit „Schnelle Pfanne süß-sauer“
    Eine Packung kostet 1,79 €
    Ein Fertigprodukt das perfekt für alle sein soll, die gerne schnell und einfach chinesisch kochen. Für den vollen Geschmack einfach den bereits gewürzten Schnellkoch-Reis zu den drei frischen Zutaten (z.B. Schweinefilet, Ananas und Karotten) hinzufügen und 8 Minuten köcheln lassen. Die Menge soll für 2 Portionen reichen. Da es hier nur der Reis ist, finde ich das Produkt okay und bin schon auf den Geschmack gespannt.
  13. Produkt: Houdek „Kabanos K’s“
    Eine Packung kostet 1,29 €
    Eigentlich sollten zwei Sorten in der Degusta-Box enthalten sein. Bei uns fehlte die zweite Sorte, sie soll aber in der nächsten Box nachgeliefert werden. Eine heißgeräucherte Snack-Salami die sich an junge und unternehmungslustige Leute richtet. Ich denke, dass sie lecker schmecken werden, wie die meisten Snack-Salamis.

Fazit: Der Warenwert beträgt 23,07 € zzgl. Dosen-Pfand, wenn alle Produkte enthalten sind. Außerdem hat man ja noch die drei gratis Packungen Reis-Cracker erhalten. Besonders gefallen haben uns diesmal die EM-Peanuts und das süße Sushi. Die Box ist im Ganzen aber diesmal sehr Süßigkeiten-Lastig. Es könnte etwas mehr fürs Kochen oder Backen enthalten sein, aber grundsätzlich sind wir sehr zufrieden mit der Mai Ausgabe von Degusta.