Dead Island: Riptide – Rigor Mortis Edition vorgestellt

Nun ist es offiziell, in Nordamerika wurde die Rigor Mortis Edition zum kommenden Zombie-Shooter Dead Island: Riptide angekündigt. Für zarte 80 US-Dollar soll die Sonderedition über die Ladentheke gehen und einige feine Fanartikel mit sich bringen. Diese beinhaltet unter anderem einen Holzanhänger, eine Weltkarte, einen Flaschenöffner, sowie viele Digitale Extras.

Auch eine witzige Zombie-Hula-Girl Wackelfigur ist mit in der Packung. Gerne würden wir diese Version des Spiels auch in unseren Regalen wiederfinden aber leider wird das Zombie-Spiel nicht in Deutschland erscheinen. Das wurmt nicht nur uns, den Spieler, nein auch dem Creative Director von Dead Island: Riptide, Sebastian Reichert ist ganz schön verwirrt und angepisst.

deadisland-rigor-ce

“Es wird keine zensierte Version des Spiels geben, also werden wir es nicht in Deutschland veröffentlichen können. Es ist verdammt peinlich eines der erfolgreichsten Spiele der letzten Jahre zu entwickeln und in deinem eigenen Land kennt es dadurch nichtmal einer. Momentan bin ich ziemlich verwirrt darüber, dass Gears of War 3 in Deutschland freiverkäuflich in den Läden erhältlich ist, Dead Island aber nicht. Wo ist da der Unterschied? Ich meine, die Gegner in Gears of War sind menschenähnlich, und die Dinge, die man mit ihnen anstellen kann… ah, da gibt es echt nette Finisher! Dieser Flammenwerfer-Finisher, man rammt den Flammenwerfer in den Körper des Gegners, drückt den Abzug und Flammen schießen aus jeder Körperöffnung heraus. Sowas steht in den Läden.”

Du willst immer auf dem laufenden bleiben?
Werde ein registriertes Mitglied von Shooter-Base.de. Folge uns bei Twitter, Facebook und Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed.

Quelle


wallpaper-1019588
Unstoppable – Ausser Kontrolle (2010)
wallpaper-1019588
Erfahrungsbericht PANARACER GRAVELKING
wallpaper-1019588
Rafa Nadal veranstaltet Benefiz-Spiel
wallpaper-1019588
Horrorkomödien #3 | DER KLEINE HORRORLADEN (1986) von Frank Oz
wallpaper-1019588
Musikvideo: Das Paradies – Es gab so viel, was zu tun war
wallpaper-1019588
Fruits Basket: Neue Anime-Adaption geplant
wallpaper-1019588
Ausflugstipp: Der Naturwildpark Granat in Haltern
wallpaper-1019588
Red Dead Redemption 2 im Test – Ein Nerd im Wilden Westen