DC Schneider: Folgerichtig

DC Schneider: FolgerichtigDass wir sie kürzlich erst zusammen mit den ebenso fabelhaften The Düsseldorf Düsterboys, also Peter Rubel und Pedro Gonsalvez Crescenti (auch bekannt als International Music) erwähnten, war wohl eine Art vorherbestimmtes Zeichen. Oder hängt ganz schnöde damit zusammen, dass die Band DC Schneider aus Den Haag von ebenjenen beiden Herren produziert wird. Also meint, ihr neues Album, das für den Frühsommer (ach was für ein seltsames Wort - als könnte der je zu früh sein) bei Staatsakt terminiert ist und mit der Single "Starbucks" eine erste Kostprobe vorausschickt. Angenehm dunkel, warm, bassy, was Joana und Leonie Schneider gemeinsam mit Trijntje Noske und James Alexandropoulous-McEwan da neuerdings anbieten, das könnte absehbare, weil angenehme Folgen haben. Hoffentlich.
20.03.  Düsseldorf, Ritus Underground Shows

wallpaper-1019588
Schnulzengschnas im Jägerwirt Mariazell
wallpaper-1019588
Die richtige Kleidung fürs Vorstellungsgespräch
wallpaper-1019588
Stielmus, Linsen und Huhn
wallpaper-1019588
EINE WELT LADEN Mariazell – Informationen
wallpaper-1019588
Zweierlei Maß
wallpaper-1019588
Foto: Sonnenuntergang hinter der Burg Lüdinghausen
wallpaper-1019588
Interior – Trockenblumentrend ungebrochen – farbloser Farn
wallpaper-1019588
Rezension: Scythe. Das Vermächtnis der Ältesten - Neal Shusterman