DBDB: Das Grönland Ice Cap Beer



DBDB: Das Grönland Ice Cap BeerBesser spät als nie:
"die Besten der Besten!" (DBDB)
DBDB präsentiert das Bier Nr.02 aus der Verkostung des Biersommelier & Welde Braumeisters Stephan Dück.
Beginnen möchte ich noch einmal mit der Feststellung: "So schön es auch sein mag, unser Reinheitsgebot - es schafft nicht mal ansatzweise Spannend zu sein!" Denn immer zu wissen was man vorschriftsmäßig bekommt, ist für die einen "Sicherheit" für die Anderen "langweilig".
DBDB: Das Grönland Ice Cap BeerDas zweite Bier aus der Verkostung ist das Grönland "IceCup", dessen Geschichte umfangreicher kaum sein könnte. Es beginnt mit Fischern, die im größten Eisfjord Grönlands abgebrochenes Eis sammeln und auf ihre Schiffe verladen. Das daraus entstandene Wasser ist zwischen 2000 und 180000 Jahre alt und wird in die BrauereiVirü Ôlu /Estland geliefert. Dort wird es gebraut. Abgefüllt wird es jedoch in Stralsund und vertrieben wird es über den dänischen Markt.
Das IceCap kann alles: Durst löschen, wärmen, ernähren, vorbeugen, heilen, schmecken und mit seinen 6% auch noch wirken! Derartige Leistungen sind anzuerkennen. Es schmeckt sehr malzig, fast schokoladig, lakritzig, fruchtig, wohlwollend, mild, angenehm & rund. Man erkennt zweifelsohne die Milde des Brauwassers. Dieses Bier ist interessant, außergewöhnlich, es ist aber auch eigenartig. (http://www.bier1.de/GroenlandIceCapBeer.htm)

wallpaper-1019588
Google Pixel 6 Modellreihe erschienen
wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen