Das Wort zum Dienstag, 6. September 2011

Die wichtigste Nachricht zuerst: KATIA, der zweite Major Hurricane der Atlantischen Hurrikansaison 2011, hat heute ordentlich Dampf gemacht und ist nun mit Windgeschwindigkeiten von 215 km/h in die Kategorie 4 (Saffir-Simpson) hochgestuft worden.
Zu sehen war diese Entwicklung unter anderem auch von der International Space Station aus, von wo uns Mike Fossum ein hochauflösendes Foto zukommen lassen hat.
Das Wort zum Dienstag, 6. September 2011 - heute in Bildern, Katia, ISS, Hurrikanfotos, Maria, September, Das Wort zum, Hurrikansaison 2011, 2011, Satellitenbild Satellitenbilder, major hurricane, Texas, Atlantik, Dass die ISS selbst bei diesen Fotos immer wieder zu sehen ist, dürfte kaum vermeidbar sein und ist auch nicht wirklich störend. Finden wir.
KATIA befindet sich momentan 725 Kilometer südlich von Bermuda, bewegt sich mit 17 km/h in nordwestlicher Richtung voran und der minimale Zentraldruck ist auf 946 mBar gefallen.
Sozusagen Auge in Auge mit KATIA können wir uns auf der folgenden vom CIMSS bereitgestellten Satellitenbild-Animation fühlen.
Das Wort zum Dienstag, 6. September 2011 - heute in Bildern, Katia, ISS, Hurrikanfotos, Maria, September, Das Wort zum, Hurrikansaison 2011, 2011, Satellitenbild Satellitenbilder, major hurricane, Texas, Atlantik, Es ist schon erstaunlich, was die Satelliten heutzutage zu leisten imstande sind. Naja, zu leisten imstande sind sie das schon länger, vielleicht sollte man besser davon reden, was dem Publikum zugänglich gemacht wird.
1873, also vor knapp 140 Jahren, ließ Jules Verne seinen Phileas Fogg die "Reise um die Erde in 80 Tagen" antreten. Was sind 140 Jahre? Was hat sich in der kurzen Zwischenzeit getan? Die NOAA benutzt schon heute unter anderem ein unbemanntes Flugzeug, auch Drone genannt, um Hurrikans zu untersuchen. Zweifelt irgendjemand daran, dass es in nicht allzu ferner Zukunft - vor allem, wenn das Treibstoffproblem gelöst ist - möglich sein wird, einem Sturm einen dauerhaft und pausenlos Daten und Bilder aufnehmende und sendende fliegenden Begleiter mitzugeben?
Neben KATIA richten wir unser Augenmerk auch schon auf das System 95L, welches bei Entwicklung zum Tropischen Sturm MARIA werden und zum Wochenende vor der Karibik ankommen könnte.
Das Wort zum Dienstag, 6. September 2011 - heute in Bildern, Katia, ISS, Hurrikanfotos, Maria, September, Das Wort zum, Hurrikansaison 2011, 2011, Satellitenbild Satellitenbilder, major hurricane, Texas, Atlantik, Dass es wahrscheinlich in Richtung Karibik geht, zeigen die Vorhersage-Modelle ziemlich übereinstimmend. Diese Grafik links enthält nur ein paar der wichtigsten Modelle, in Wirklichkeit existieren viel mehr.
Das NHC der NOAA gibt im Moment die Wahrscheinlichkeit, dass das System innerhalb der kommenden 48 Stunden zu einem Tropischen Zyklon wird, mit 60% an. Das ist eine recht hohe Wahrscheinlichkeit. Im Prinzip muss man ab sofort mit einem Zyklon rechnen.
Ein wenig außerhalb unseres Themengebietes liegt das letzte Bild, wieder eine Satellitenbild-Animation, wieder vom CIMSS erstellt. Aber wir finden es so beeindruckend, dass wir es hier zeigen.
Das Wort zum Dienstag, 6. September 2011 - heute in Bildern, Katia, ISS, Hurrikanfotos, Maria, September, Das Wort zum, Hurrikansaison 2011, 2011, Satellitenbild Satellitenbilder, major hurricane, Texas, Atlantik, Wenn Sie auf das Bild klicken und es dann gross zu sehen bekommen (wie die anderen Bilder auch), werden Sie sich vielleicht erst einmal fragen: "Und?!"
Haben Sie etwas Geduld.
Zu sehen ist Texas. In Texas brennt es. Und Feuer erzeugt Rauch.

wallpaper-1019588
Motorola Edge30 exklusiv mit gratis Moto e20 bei yourfone
wallpaper-1019588
Günstige Kochboxen: Welche Anbieter gibt es?
wallpaper-1019588
Günstige Kochboxen: Welche Anbieter gibt es?
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Bohnen essen?