Das Wort zum Dienstag, 11. Oktober 2011, kann nur Hurrikan JOVA gewidmet sein

Jova, Satellitenbild Satellitenbilder, Mexiko, Das Wort zum, Wissenswertes Sturm und Hurrikan, Oktober, 2011, Hurrikansaison 2011, Nayarit,  Puerto Vallarta, Manzanillo, Colima, Jalisco, aktuell,  major hurricane,
Satellitenbild Hurrikan JOVA vom 10. Oktober 2011 abends
Credit: CIMSS

Hurrikan JOVA beginnt, langsam aber sicher abzubauen.
Position: 17.4N 106.0W
Entfernung: 255 KM SW von Manzanillo
Max. anhaltende Winde: 195 KM/H
Bewegung: NNE bei 11 KM/H
Min. Zentraldruck 960 mBar
Das Auge geschlossen, die maximalen Windgeschwindigkeiten sinken und der minimale Zentraldruck steigt: Kein Zweifel, JOVA beginnt nachzulassen. Dies ist aber nur in der Hinsicht ein Grund zu leichtem Aufatmen, als dass gute Chancen bestanden, dass JOVA noch die Kategorie 4 erreichen würde.
JOVA ist nach wie vor ein starker Hurrikan!
Die Vorhersage der Zugbahn wurde minimal nach links verlagert, was Konsequenzen hat, auf die wir gleich eingehen werden.
Jova, Satellitenbild Satellitenbilder, Mexiko, Das Wort zum, Wissenswertes Sturm und Hurrikan, Oktober, 2011, Hurrikansaison 2011, Nayarit,  Puerto Vallarta, Manzanillo, Colima, Jalisco, aktuell,  major hurricane, Position, Vorhersage Verlauf und Warnstufen Hurrikan JOVA vom 10. Oktober 2011 abends
Credit: NOAA / Google

Die mexikanische Regierung hat die "Sturmbeobachtung" nördlich von Cabo Corrientes in "Sturmwarnung" umgewandelt und sie etwas ausgedehnt.
Damit gelten jetzt:
Hurrikanwarnung: von Punta San Telmo bis Cabo Corrientes
Sturmwarnung: von Lázaro Cárdenas bis Punta San Telmo und von Cabo Corrientes bis El Roblito
Was sind nun die Konsequenzen der Korrektur der Zugbahn?
Sollte JOVA diesen vorhergesagten Verlauf tatsächlich einhalten - und es nicht wirklich große Zweifel, dass sie das tun wird - dann werden zwei Dinge Einfluss nehmen, die den bald zu erwartenden Todeskampf des Zyklons verlangsamen werden.
Zum einen wird sich ein Teil des Wirbelsturm noch über sehr warmem Wasser bewegen, was ihm immer noch eine kleine Energiequelle bieten wird.
Wenn Sie uns folgenden Vergleich erlauben: Nehmen Sie an, JOVA ist Ihre Videokamera. In den vergangenen Tagen hatten Sie sie dauerhaft ans Stromnetz angeschlossen (= warmes Wasser nahe der Pazifikküste). Jetzt haben Sie den Stecker gezogen und der Akku wird - die Kamera ist im Dauerbetrieb - genau noch so lange halten, bis er seine gespeicherte Energie aufgebraucht hat. Ohne die Chance, erneut aufgeladen zu werden (= JOVA geht komplett über Landmasse). Oder aber Sie finden doch die Möglichkeit, den Akku für 5 Minuten pro Stunde ans Netz zu klemmen (= JOVA bleibt zum Teil über Wasser). Der Prozess der kompletten Entladung wird verzögert bzw. verlangsamt.
Jova, Satellitenbild Satellitenbilder, Mexiko, Das Wort zum, Wissenswertes Sturm und Hurrikan, Oktober, 2011, Hurrikansaison 2011, Nayarit,  Puerto Vallarta, Manzanillo, Colima, Jalisco, aktuell,  major hurricane, Satellitenbild JOVA vom 10. Oktober 2011 abends
Credit: NASA/NOAA-Goes-Projekt

Gleichzeitig - und das ist das "andererseits" - wird JOVA nicht frontal im 90°-Winkel auf die Sierra Madre krachen, sondern möglicherweise schön parallel zu ihr ihren Weg an der westmexikanischen Küste entlang nach oben (Norden) ziehen.
Jova, Satellitenbild Satellitenbilder, Mexiko, Das Wort zum, Wissenswertes Sturm und Hurrikan, Oktober, 2011, Hurrikansaison 2011, Nayarit,  Puerto Vallarta, Manzanillo, Colima, Jalisco, aktuell,  major hurricane, "Fire, Water, Earth, Air"
Sie kennen dieses von Dan Brown fue seine "Illuminati" entwickelte Symbol bzw. Ambigramm? Welches der Vier Elemente halten Sie für das stabilste?
Feuer interessiert uns hier im Moment nicht. Wir haben es mit Erde, Wind und Wasser zu tun. Wasser bricht zwar Stein, aber das dauert Tausende von Jahren. Der eigentliche Kampf findet in unserem Fall zwischen Erde und Wind statt. Und wenn die Erde sich topographisch gesehen gerade eher als Mauer (Sierra Madre) darstellt, dann hat Wind (betrachten wir JOVA der Einfachheit halber einmal nur als solchen) nicht die geringste Chance. Das komplexe System eines Sturms oder Hurrikans "zerschellt" zwar nicht wie es ein Bierglas tun würde, wenn es frontal auf eine Bergkette "kracht", aber es wird arg durcheinandergebracht und verwirbelt. Die wichtige Struktur der Rotation / Zirkulation wird unterbrochen. Der Sturm stirbt.
Jova, Satellitenbild Satellitenbilder, Mexiko, Das Wort zum, Wissenswertes Sturm und Hurrikan, Oktober, 2011, Hurrikansaison 2011, Nayarit,  Puerto Vallarta, Manzanillo, Colima, Jalisco, aktuell,  major hurricane, Satellitenbild Hurrikan JOVA vom 10. Oktober 2011 abends
Credit: CIMSS

So gesehen steht es bei Erde gegen Wind dann zwar 1:0, aber es bleibt immer noch das Wasser. Als Kondens in halb gasförmigem Aggregatzustand in den Wolken begierig darauf brennend, zum Ursprung seines Kreislaufs zurückzukehren. Oder zum Endpunkt, bevor das Band von vorn zu laufen beginnt. Ansichtssache. Henne oder Ei.
Zu JOVA zurückkehrend - (Stormchaser Mike Theiss [Ultimate Chase] meldet nach 5 Stunden Autofahrt von Guadalajara gerade seine Ankunft an der Küste) - bedeutet dies im Fazit, dass die gesamte Region von Manzanillo an bis hoch nach Mazatlán in Sinaloa etwas abbekommen wird.
"Abbekommen" im negativen Sinne. Denn auch wir hier in Aguascalientes - zentraler geht es kaum in Mexiko - haben bereits heute etwas von JOVA abbekommen. Leider viel mehr dunkle Wolken als richtiger Regen. Den wir dringend benötigen.
Damit verabschieden wir uns für heute.
Alle 6 Daumen drückend und in der Hoffnung, bzgl. JOVA ausreichend informiert zu haben.
Links:
Live Webcams Puerto Vallarta
Video Track Loop Animation JOVA bis heute
HQ Foto JOVA vom 10. Oktober 2011
Hinweise zum Verhalten vor, während und nach dem Durchzug JOVAs

wallpaper-1019588
Gesunde Himbeercreme Tarte (Vegan)
wallpaper-1019588
[Manga] Yakuza goes Hausmann [2]
wallpaper-1019588
15 pflegeleichte Zimmerpflanzen für Faule
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 15.05.2021 – 28.05.2021