Das Weihnachtsmenü

Na habt ihr alle die Weihnachtsfeiertage gut überstanden? Gab es bei euch auch soooo viel zu essen. Es ist wahnsinn, was man alles so in sich reinstopft zu den Festtagen, es ist aber auch immer so lecker und wenn man dann noch besuch bekommt, muss man ja auch was ordentliches auftischen. Da ich wie bereits schon erwähnt, völlig überfordert bin mit dem ganzen Weihnachtsstress, habe ich mich dafür entschieden, keine Geschenke zu verteilen, dafür ein leckeres Weihnachtsmenü zu kochen. Die Idee kam natürlich super an und alle freuten sich auf das Essen.

So zauberte ich am 1. Weihnachtsfeiertag ein leckeres 3-Gänge Menü für 7 Personen.

Rotkohlsüppchen mit glaciertem Speck-Apfel- Spieß*Das Weihnachtsmenü
rosa gebratenes Dammwildfilet auf einem Bett von Spekulatiusrisotto, dazu Rosenkohl und Cranberryjus*Das Weihnachtsmenü
Stollenküchlein an Walnußeis*Das Weihnachtsmenü
Die Rezepte zum Menü, gibt es dann in den nächsten Tagen.

Was gab es bei Euch an den Feiertagen zu essen?   

wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Teitur: Gegen die Trübsal
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active 2 Test
wallpaper-1019588
Arbeitslose und Einwanderer sollen den Mangel in landwirtschaftlichen Betrieben decken
wallpaper-1019588
1st online Whisky Tasting - Samstag, 18. April 2020 17-18 Uhr