Das waren Hits 1992

Auf der Liste der Top-Hits 1992 finden sich unter anderem Mr. Big (To be with you), SNAP! (Rhythm is a Dancer), Dr. Alban (It´s my Life) und Inner Circle (Sweat).

Die Bands Nirvana (Smells like Teen Spirit) und Roxette (How do you do) sind genauso vertreten wie Guns N´Roses (Knockin on heaven`s door) und Right Said Fred (Don´t Talk Just Kiss).

Langsam aber sicher setzt sich ab 1992 die Techno-Welle durch.

Ein ganz anderes Bild zeigt uns die Liste der meistverkauften Longplayer.

Genesis (We can´t Dance), Westernhagen (JaJa), Chris de Burgh (Power of Ten) und Elton John (The One) – also her die Altmeister der Branche übernehmen hier die Führung.

Weitere Notierungen: Michael Jackson (Dangeorus), Peter Gabriel (Us) und Abba (Gold).

Zum ersten Male deutlich spürbar seit Einführung der Musikcharts in Deutschland wird hier die Zweiteilung von Interpreten mit Singlehits auf der einen Seite und LP-Künstlern auf der anderen.

 



wallpaper-1019588
5 einfache Tipps, um deine Stoffbinde zu reinigen
wallpaper-1019588
Gipfelstürmer
wallpaper-1019588
Durch den Pott mit Martin Donat – Ein Interview auf zwei Rädern
wallpaper-1019588
Cultural Fit – stimmt die Chemie?
wallpaper-1019588
Kaffeekapseln von Jacobs für das Nestle Dolce Gusto System
wallpaper-1019588
Alles über das 3. Chakra – Solarplexus-Chakra
wallpaper-1019588
Weingut Nothnagl Anton – Verkostung: Riesling Smaragd Ried Setzberg
wallpaper-1019588
Neue Details zum Release von Date A Live