Das war das Jahr 2014. Ein Jahresrückblick.

Das Jahr ist so gut wie rum! Ein paar letzte Besorgungen müssen noch gemacht werden und dann kann es losgehen. Die Feierei ins Jahr 2015. So viel gefeiert wird dieses Jahr aber gar nicht. Es wird ganz ruhig mit Essen, Wein und Spielen. Bevor ich mich aber nun ins Getümmel stürze, mochte ich das Jahr 2014 auf meinem Blog noch mal Revue passieren lassen. Viel Spass bei meinem Jahresrückblick.

Januar

Das Jahr 2014 habe ich mit einem Umzug in England begonnen. Und zwar bin ich aus dem Studentenwohnheim in ein Haus privates Haus gezogen und habe dort einige sehr liebe Mädels kennengelernt. Ich bin froh, dass ich mich dazu durchgerungen hatte. Außerdem habe ich 5 Detox Tage gemacht nach dem OCJ Detox Plan. Mein Fazit: ganz nett, aber so richtig etwas gebracht hat es nicht. Mitte Januar war ich dann mit einem Freund in England unterwegs (Road Trip Yea!). Wir sind von York nach Newcastle gefahren, von dort aus hoch nach Schottland um uns Edinburgh und Glassgow anzugucken und zum Schluss nach Liverpool und Manchester. Der Trip war gut aber so richtig gefallen hat mir nur Edinburgh. Vielleicht muss ich Liverpool noch mal irgendwann eine Chance geben. Mal sehen.
Detox Frühstück OCJ Detox Plan Detox FrühstückEdinburgh Schottland ScotlandLiverpool England UK Great Britain Liverpool Docks

Februar

Im Februar bin ich extra aus England nach Deutschland gekommen um Karneval zu feiern. Wenn meine Profs das gewusst hätten. Außerdem hat mein Blog ein neues (professionelleres) Design bekommen und ich habe die Themen meines Blogs etwas geändert. Von nur Mode zu Reisen, Mode & "Lifestyle". Außerdem habe ich euch den Inhalt meiner Handtasche gezeigt. Da habe ich noch mein pinkes Mädchen-iPhone!
What's in my bag

März

Im März kam mich eine Freundin besuchen. Ich habe ihr York gezeigt und wir haben gegessen. Viiieeel gegessen. Wir habe alte Kalifornien-Erinnerungen aufleben lassen (wie jedes Mal wenn wir uns sehen). Wir waren bei T.G.I. und sind danach noch durch die Mall gerollt. Laut meines Blogs habe ich im März anscheinend nichts gemacht außer zu essen. Kommt hin! ;)
T.G.I. Friday's Burger Zizzy Food Essen Lecker

April

YAAAAAAAAAAY - mein Geburtstagsmonat! Auch zu meinem Geburtstag hatte ich wieder Besuch. Außerdem habe ich mein Auto von England zurück nach Deutschland gefahren und bin zum ersten Mal selber mit dem Auto auf eine Fähre gefahren. Wie so oft, habe ich auch mal wieder ein neues Fitnessprojekt gestartet, darüber könnt ihr hier lesen. Ich habe ingesamt fast 3 Wochen in Deutschland verbracht, weil zu Hause ist es doch am schönsten. :)

Mai

Im Mai habe ich zum ersten Mal die Städte "Whitby" und "Scarborough" besucht. Außerdem war ich mal wieder in Deutschland - natürlich. Meine Oma wurde 80 Jahre und das konnte ich nicht verpassen. Meine Mutter spendierte mir für den Anlass sogar ein neues Kleid
Whitby East Coast UK EnglandWhitby
Kleid P&C Geburtstag Outfit Sommer

Juni

Jedes Jahr fahren meine Eltern und ich im Juni nach Berlin. Und so auch dieses Jahr (Nein - es kommt euch nicht nur so vor, als ob ich jeden Monat einmal in Deutschland war. Bis auf ein paar Ausnahmen war das tatsächlich so).  Und weil Morgenroutinen so beliebt und irgendwie auch interessant sind, habe ich euch meine Morgenroutine vorgstellt. Die App Zite benutze ich mittlerweile gar nicht mehr, da sich die Artikel nach ein paar Monaten einfach ständig wiederholen - langweilig!
Berlin Brandenburger Tor Urlaub TripZite iPhone iPad Morgenroutine

Juli

Der Juli war, was das Bloggen angeht, der bis dahin aktivste Monat mit 9 Posts. Unter anderem habe ich euch von unserem Ausflug zum Strand erzählt und euch die Schwarzwälder Kirschtorte gezeigt, die ich für meinen Vater gebacken habe. Aufgrund von "striktem Paleo" habe ich sie selber nicht mal gegegssen.
Strand Beach Filey UK Sommer SummerFiley Torte Kuchen Schwarzwälder Kirschtorte Geburtstag

August

Im August war ich in London und fand es mal wieder ganz wunderbar und wäre am liebsten gar nicht mehr gegangen. London ist so viel "europäischer" als alle anderen englischen Städte, die ich bis jetzt so kennengelernt habe. In London fühle ich mich richtig wohl. Außerdem habe ich auf Instagram Kayla Istines entdeckt. Und ich bin sehr froh, dass das passiert ist. Ihre Workout Pläne haben mich einiges an Schweiß und Nerven gekostet. Aber auch einige Zentimeter an Umfang, wie ihr ja wisst. Ich bin wirklich, wirklich froh, dass ich durch Instagram auf sie Aufmerksam wurde.
London Tower Bridge Trip UrlaubWorkout Kayla Itsines

September

Der September war mein letzter voller Monat in York. Und ich gebe ehrlich zu, dass ich ziemlich froh war bald wieder nach Deutschland zu ziehen. Und ich bin auch zu diesem Zeitpunkt immer noch froh wieder zurück zu sein. Woanders sein ist cool und aufregend. Aber ich komme jedes Mal sehr gerne wieder nach Hause zu meinen Freunden und meiner Familie. Jedenfalls haben wir den September noch für ein paar Ausflüge genutzt. Wir waren im Dolby Forest und haben uns das Castle Howard angesehen. Mittlerweile mache ich solche Tripps super gerne und würde sie auch gerne öfter in Deutschland machen.
Dolby Forest Trip Wald BerriesDolby Forest Castle HowardCastle Howard

Oktober

Der Monat ist gekommen, in dem es wieder zurück nach Hause geht. Die Zelte in York abbrechen und alles in Papas Auto stopfen. Das war ganz schön eng auf der Rückbank. Was sich alles so in einem Jahr ansammelt ist schon einiges. Und man hängt ja doch an den Sachen und möchte sie nicht zurücklassen oder wegwerfen. Vollbeladen ging es also auf die Fähre und damit Richtung Heimat. Zu Hause angekommen habe ich wieder angefangen mich mehr um meinen Blog zu kümmern. Ich habe endlich wieder bessere Möglichkeiten Fotos für meinen Blog zu machen. Daher gab es einige Rezepte für euch. Zum Beispiel eine Kürbissuppe, die vegan und paleo ist und das Apfel-Birne-Quark Frühstück. Außerdem habe ich den Bikini Body Guide von Kayla Itsines angefangen.
Kürbissuppe Paleo Vegan Pumpkin SoupFrühstück Apfel Birne Quark Breakfast Apple Pear

November

Auch im November gab es 9 Posts für euch. Darunter waren einige Outfit Posts. Mein Lieblingsoutfit muss natürlich das sein, in dem ich meinen Lieblingsschal, meinen Lieblingsmantel, meine Lieblingsboots und meinen Lieblingscardigan kombiniert habe. Ganz klar. Da ich im November schon 5 Wochen vom BBG geschafft hatte, habe ich euch ein erstes Fazit geschrieben. Und in Hamburg war ich auch noch. Endlich mal wieder!
Outfit Caridgan Cozy Zara Coat MantelLIEBLINGSOUTFITKayla Itsines BBG Bikini Body Guide5 Wochen des BBGs sind um!Hamburg Trip AusflugHamburg

Dezember

Der Dezember ist mit 9 Posts auch auf dem ersten Platz der Monate, in denen ich am meisten gepostet habe. Im Dezember habe ich zum Beispiel den Bikini Body Guide abgeschlossen und mein Fazit und meine Ergebnisse gepostet. Ich bin zufrieden! Natürlich ging es auch um Weihnachten. Keine Frage! Unter anderem habe ich ein paar Inspirationen zum Weihnachtsgeschenke einpacken gepostet. Wer ein bisschen weiter guckt, der findet auch noch ein Rezept für Vanille Kipferl und meinen Weihnachtspost. Einen Outfitpost gab es im Dezember auch. In dem Post könnt ihr meinen Lieblingsmantel von Zara noch mal besser sehen. Und zu guter Letzt - mein Silvester 2014 Post. Natürlich. Den lest ihr ja gerade.
Weihnachtsgeschenke Geschenke Presents Gift Wrapping Inspiration></p><p style=

Outfit Speedy30 Louis Vuitton Zara Coat Mantel WinterDas war das Jahr 2014. Ein Jahresrückblick.
Ich hoffe der Rückblick hat euch gefallen. Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins Jahr 2015, feiert schön! Ich freue mich auf das Neue Jahr, in dem mein Blog schon 5 Jahre wird. Ich freue mich auf neue Outfitposts, leckere Rezepte, ein Neustart des BBG1s und hoffentlich bald auch ein paar Interior Inspirationen. Bis bald!


wallpaper-1019588
Barbara im Berg – Barbarafeier im Wetterinstollen 2017
wallpaper-1019588
Das iPhone – Mehr als nur Kultstatus
wallpaper-1019588
Mehr Mut zum ersten Schritt
wallpaper-1019588
Alte Kameras – Technische Optik für Punkt, Punkt, Punkt
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit