Das tut gut!

Ich habe ab nächster Woche einen neuen Job in meinem lieblings Klamottenladen, Niels hat mich gestern Abend überrascht, ein Kerl, der mich vor einem Jahr schon gefragt hat ob ich ihn kennenlernen möchte, kam wieder bei mir an, ich war schon wieder Stoff kaufen und mein Memobook ist heute angekommen!

Und nun ausführlich!

  • Wie ihr wisst, habe ich ja bei Subway gearbeitet. Es war auch gut, allerdings musste ich immer so selten arbeiten, weil zu viele Leute da waren. Das war mir zu wenig und ich habe gestern aufgehört.
  • Heute hatte ich direkt einen Vorstellungstermin mit nachfolgendem Probetag bei meinem lieblings Klamottenladen! ( Nein nicht H&M)!
    Es lief wunderbar!!! Ich weiß gar nicht, warum ich vorher immer zweifel. Ich scheine schon recht gut anzukommen mit meiner Art und auch heute hat es wieder geklappt. Nächste Woche bekomme ich den Vertrag und kann dann anfangen. Ich freu mich!!
  • Als Niels gestern Abend von der Arbeit kam war das erste das er zu mir sagte “ Schatz, zieh dich an und komm mit! Ich habe eine Überraschung für dich!”
    Ich :” Okay, was zieh ich an? Sieht mich jemand? Muss ich meine Haare machen?” – ja ich musste alles machen! Wir gingen also unter Leute! Ab ins Auto und schon ging's los. Wir fuhren in Richtung Shoppingcenter! Als wir ankamen, drückte mir einen großen Schein in die Hand und sagte “Los, kauf dir was schönes!” – Kann es etwas schöneres geben???!! ♥ Nach einem kurzen Anfall von Gekicher/ Geschrei und Rumgespringe bin ich los gedüst! Ich habe mir ein paar schöne Sachen gekauft, die ich sonst immer hängen lasse, weil ich denke “Ach, das kannst du auch dann und dann kaufen!” ♥
  • Und nun ein EgoSchub! Als ich noch in meiner alten Wohnung gewohnt habe, hat mich irgendwann mal so ein Kerl angesprochen. Totales Muskelpaket, braungebrannt und in schicken Klamotten gekleidet. Ich dachte zu erst, dass er total aufdringlich und ekelhaft sein wird (so vom ersten Blick an), aber dem war nicht so. Total höflich und distanziert hat er mich angesprochen und Small Talk begonnen! Irgendwann frage er dann ob ich einen Freund hätte, ich be-ja te und er sah enttäuscht aus. Ich habe ihn seit dem Tag nie wieder gesehen. Und dann vorgestern im Bus. Ich stieg aus und auf einmal ging er neben mir. Wieder distanziert und höflich sprach er mich an. “Hey, alles klar? Erinnerst du dich an mich?” – Ich:” Ja, danke alles gut. Ja ich erinnere mich.” - “Sag mal, hast du immer noch einen Freund?” – Ich:” Ja ♥”- Er:”*enttäuschter blick* hmm..immer noch den gleichen?” – Ich:” Ja♥♥” – Er:”Ouh man..ich werd wohl nie eine Chance bei dir haben oder? *noch enttäuschterer Blick*” – Ich:” Nein :)” – Und dann haben wir uns noch ein bisschen normal unterhalten.
    Seit einem Jahr will dieser Kerl was von mir. Und ich weiß mittlerweile, dass er nicht so ist wie er aussieht! Er drückt sich gut aus, ist höflich und distanziert. Ich hab mich natürlich nach diesem kleinen Gespräch super gefühlt! :)
  • Eben war ich wiedermal Stoff kaufen. Schon das dritte mal in dieser Woche. Ich brauche mehr Verstaumöglichkeiten!! So ist das eben wenn Mama im Stoffladen arbeitet und ich immer gut an die schönen Stoffe komme! (- Ich bekomme sie nicht umsonst!)

Und da ich so gut gelaunt bin, werde ich mich auch gleich mal an mein erstes größeres Projekt wagen! Einen Pyjama!! ♥

Das neue Design habt ihr sicherlich bemerkt!! Ich bin einfach schon viel zu sehr in Halloween Stimmung!!!

Fotos gibt es leider heut nicht, weil ich momentan einfach mal gar keine Kamera habe *grml*
Danke für eure zahlreichen Kommentare und WHOOP 78 Leser!!! ♥


wallpaper-1019588
Algarve News: 07. bis 13. Juni 2021
wallpaper-1019588
Playstation 5 oder Xbox Serie X kaufen?
wallpaper-1019588
Märzenbecher Steckbrief
wallpaper-1019588
Primel Steckbrief