Das Super Affiliate Handbuch

 Das Super Affiliate HandbuchDOWNLOADDies ist die unglaubliche aber wahre Geschichte wie eine Frau OHNE Geschäftserfahrung ein Super-Affiliate wurde und in einem Jahr mit dem Verkauf von anderer Leute Waren $500,000+ pro Jahr online verdiente.

Dies ist die unglaubliche aber wahre Geschichte wie eine Frau OHNE Geschäftserfahrung ein Super-Affiliate wurde und in einem Jahr mit dem Verkauf von anderer Leute Waren $500,000+ (*) pro Jahr online verdiente.
In den letzten 10-15 Jahren haben Tausende von „normalen, nicht technisch-veranlagten Leuten“ (genau wie du — und ich) gelernt, wie sie ihr eigenes Affiliate-Marketing Unternehmen mit Erfolg starten. Und zwar genau mit den Methoden die ich im „Super Affiliate Handbuch“ unterrichte (und im Übrigen auch als Affiliate-Expertin auf Vorträgen und als Magazin-Kolumnistin und Beraterin) und DU kannst es jetzt auch lernen!

Von der Blog-Installation, zum Design, dem Verfassen des Inhalts und dem Marketing – das mache ich IMMER noch alles selbst. (Hinweis: viele andere Affiliate-Lernkurse verwenden OHNE meine Erlaubnis als Lern-Beispiel meine Affiliate-Websites. Der Grund ist , dass die sogenannten „Experten“ gar keine eigenen Affiliate-Websites haben. Sie geben vor und behaupten sie arbeiten als Affiliates um leichter an dein Geld zu kommen, aber sie haben effektiv keine praktische Erfahrung.)  – Wenn Du also genug von falschen Behauptungen und unlauterem Hype hast und erfahren möchtest wie Affiliate-Marketing wirklich funktioniert, so lese jetzt bitte weiter…

Kurzum, Affiliate-Marketing ist nichts anderes als eine Vereinbarung zwischen einem Online-Händler und einem Affiliate (= Vermittler – also DU), bei dem der Affiliate eine Provision (sprich GELD!) für die Vermittlung von Verkäufen oder Klicks/etc. bekommt, wenn der Endkunde auf der Händlerwebseite etwas einkauft.

Als Beispiel: Viele Kreditkarten-Unternehmen zahlen Dir zwischen $5 und $20 an Kommission für jeden Besucher, den DU auf ihre Website vermittelst und die einen Kreditkarten-Antrag ausgefüllt haben. – Und sie zahlen dir sogar bis zu $55 für diejenigen Besucher/Kunden deren Anträge genehmigt wurden.

Das ist eine recht nahrhafte Provision, und obwohl es viele Firmen gibt welche weniger zahlen, gibt es auch etliche Firmen, die bedeutend MEHR bezahlen!

Wie viel Du also verdienen wirst hängt zum Teil von den Produkten ab, die Du vermitteln wirst! Und in meinem „Super Affiliate Handbuch“ zeige ich dir genau wie Du die besten Firmen und Produkte zum Vermitteln findest.

Einem Bericht zufolge lag der Gesamtumsatz im Jahre 2006 allein im Vereinigten Königreich (UK) via Affiliate-Netzwerken bei 2,16 Milliarden. Vom Forschungsteam MarketingSherpa wurde ebenfalls im Jahre 2006 geschätzt, dass Affiliates weltweit $6,5 Milliarden an Kommissionen verdienten – und dies aus einer Vielzahl von Quellen. Hauptsächlich im Einzelhandel, bei Finanzdienstleistungen, beim Gaming und im Glücksspiel, im Reisebereich, bei der Telekommunikation, sowie Bildung und im Verlagswesen.  

Eine ganze Industrie rund um das Online-Affiliate-Marketing ist seit der Mitte der 90er-Jahre herangewachsen – und sie wird täglich größer. 

Es werden regelmäßig Seminare veranstaltet, welche von Tausenden von Menschen besucht werden, und es gibt sogar ein Offline-Magazin das sich ganz dem Thema des Affiliate-Marketings widmet.

Spezielle Affiliate Netzwerke wie Commission Junction, Linkshare und Double-Click Performic existieren nur zum Zweck die Händler und ihre Partner (sprich AFFILIATES)  zusammen zu bringen.

Heutzutage kann man sagen, dass jedes Unternehmen welches versucht, Geschäfte zu betreiben OHNE eine Internet-Präsenz zu haben, quasi tot im Wasser rumschwimmt. Und sie alle brauchen Affiliates, die ihre Produkte bewerben! Hier sind einige der Namen von den wirklich grossen BIG PLAYERS, die Affiliate-Programme verwenden, um ihre Produkte online anzubieten und zu verkaufen:

…und natürlich darf das wohl weltweit berühmteste aller Affiliate-Programme nicht unerwähnt bleiben – nämlich Amazon.com!

Das Beste von allem ist, dass ZEHNTAUSENDE von Affiliates jeden Tag so Geld verdienen und Tausende von Menschen ihren langweiligen Vollzeit-Job gekündigt haben – und von denen nicht wenige MILLIONEN von Dollar pro Jahr verdienen.

Du brauchst wirklich keinen Hochschulabschluss um Geschäfte als Affiliate via Internet zu betreiben. Ich sollte es wissen, denn ich hatte NULL Geschäftserfahrung als ich beim Jahreswechsel 1997/98 damit begann.  – Absolut NULL, NJET und NADA.

In Tat und Wahrheit hatte ich, als ich mit meinem Affiliate-Business begann kaum eine Ahnung wie man im NETZ herumsurft. Ich war ein ABSOLUTER ANFÄNGER!

Alles was ich damals hatte war der starke Wunsch mein eigener Chef zu werden und die RIESIGE Motivation viel und gutes Geld zu verdienen! Auch wegen dem Ausfall meiner Altersvorsorge bei meiner Firma bei der ich angestellt war und auf die ich zu verzichten hätte, wenn ich dann endlich meine Arbeit dort beenden würde.

Bevor ich mit meinem Internet-Geschäft durchstartete, arbeitete ich 20 Jahre lang als Fluglotsin für die kanadische Regierung. Und obwohl ich meinen Job LIEBTE, so wusste ich dass ich es wohl nicht bis zu meiner Pensionierung in diesem Beruf durchhalten würde, denn die verrückten Zeitschichten machten mich immer öfter krank! – Also MUSSTE ich etwas TUN um meine Zukunft zu sichern, so dass ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Job beenden konnte, bevor der Job MICH beendet (getötet) hätte.

Zum Glück habe gleich um die Zeit, als ich krank wurde, auch Bekanntschaft mit dem Internet gemacht! Ich bin kein Genie, aber es dauerte nicht lange bis ich das Potential erkannte für ein Business welches ich von zu Hause aus betreiben kann und was sogar auch noch Spaß machte.

Ich sollte Recht behalten. Denn nur 2 Jahre nachdem ich mit meinen Webseiten als Affiliate zu „experimentieren“ begann, konnte ich es mir finanziell leisten meinen Job als Fluglotsin aufzukündigen! Nur zwei Jahre – und das OHNE jegliche spezielle Ausbildung für das Affiliate-Marketing!

Hinweis: Durch das Befolgen meiner Tipps und Empfehlungen in meinem „Super Affiliate Handbuch“, haben viele meiner Schüler IHREN ungeliebten Job in zum Teil noch bedeutend kürzerer Zeit kündigen können! Ich bin bereit jetzt anzufangen!

Ich danke dir vielmals für deine großartigen Tipps als Affiliate-Beraterin. Deine Ratschläge sind bare Münzen wert.

Meine durchschnittliche Konversions-Rate liegt nur bei etwa 1-1,5 %, aber Du  hast es auf bis zu 6 % gebracht mit deinen Kunden! In der Tat, bin ich sehr gespannt  herauszufinden, wie Du das machst…

Ich MACHE was ich lehre, und ich… Read more…

Das Super Affiliate Handbuch


wallpaper-1019588
LIDL - Kuljanka Paprikacreme scharf
wallpaper-1019588
Ein schwäbisches Dorf, nackt gesehen
wallpaper-1019588
Die schönsten Laufstrecken in München – meine Empfehlungen
wallpaper-1019588
Jujutsu Kaisen: Neues Visual veröffentlicht