Das steht in keiner Bibel

Ladies & Gentlemen, 
im Verlauf meines Lebens gab es häufig Momente, bei denen ich dachte: 'Jetzt müsste das Niveau der Werbung aber endgültig den Tiefpunkt erreicht haben, denn schlimmer kann es eigentlich nicht mehr kommen'. - Weit gefehlt! Nachfolgende Beispiele zeigen, dass in Deutschland der absolute Tiefpunkt bei Plakat-Werbebotschaften immer wieder neu ausgelotet wird. 

Das steht in keiner Bibel

Gott, der "Allmächtige Vater", geht App. - Geht es noch blöder?


So habe ich einige Zeit überlegt, welchen Kommentar ich zu diesem Schwachsinn wohl abgeben könnte. Es hätte mir sicher Spass gemacht. Aber dann hatte ich plötzlich eine Denk- und Schreibblockade. Das dürfte mit der Strahlkraft der Gottes-App in Zusammenhang stehen. Zugegeben: Ich bin nicht bibelfest. ---
Bei nachfolgendem Werbeprospekt "DAS COSTA GANS WENIG" geht es ebenfalls um zeitgemäße Hilfsmittel zur Kommunikation. - Hier wurde gezielt die deutsche Sprache auf die unterste Niveaustufe gedrückt. Personen der Bevölkerungs-Unterschicht und Flüchtlinge, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind, scheinen in diesem Fall die Zielgruppe der Mobilcom/Debitel zu sein.
Das steht in keiner Bibel
Für den Inhalt verantwortlich: Peter Broell

wallpaper-1019588
[Comic] Batman und die Ritter aus Stahl [1]
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde laktosefreie Milch trinken
wallpaper-1019588
The Calling: Cthulhu Chronicles
wallpaper-1019588
5G-Smartphone Honor Magic4 Lite 5G aktuell mit 50 Euro Rabatt