Das Spielchen mit den Hausnummern

Meine Wohnung ist ein todsicheres Versteck. Fast niemand findet ohne Hinweis auf Anhieb zu mir. Dabei liegt das Problem nicht darin, das Haus zu finden, sondern das Haus als Nr. 1 zu identifizieren.
In der Richtung, aus der 99,9% der Besucher kommen, liegt zunächst ein größeres Haus mit der Nr. 1a.
Fährt man weiter, sieht man auf der linken Seite Haus Nr. 3. Und anstatt genauer hinzusehen und festzustellen, dass Nr. 3 und Nr. 1 im selben Gebäude (mit nur wenige Zentimeter voneinander entfernten Haustüren) liegen, fährt/oder geht der durchschnittliche Besucher wieder zurück und sucht sich an Gebäude 1a doof und dusselig.
Das Problem liegt darin, dass der Briefkasten die Hausnummer 1 verdeckt, während man die Hausnummer 3 schon gut sehen kann.
Ginge man direkt bis vor die Haustüren, könnte man beide Nummern problemlos erkennen. Aber man ist ja faul und guckt schon von weitem, wo man hin muss. Und ich bleibe unentdeckt.

Ich sollte jedem Pizzaboten den Link zu diesem Artikel schicken, bevor ich etwas bestelle.

Das Spielchen mit den Hausnummern is a post from: wgblog.de --- Copyright © 2011 wgblog.de | Dieser Feed ist nur für den persönlichen, nicht gewerblichen Gebrauch bestimmt. Eine Verwendung dieses Feeds auf anderen Webseiten verstößt gegen das Urheberrecht. Sollte dieser Artikel außerhalb von WGblog erscheinen, bitte ich um Mitteilung: rss [at] wgblog.de


wallpaper-1019588
Schnulzengschnas im Jägerwirt Mariazell
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Auf nach Afrika!
wallpaper-1019588
Zweite Staffel zu 7SEEDS exklusiv für Netflix geplant
wallpaper-1019588
Eine Rockband versteckte ein Commodore C64 Programm auf einem alten Vinylalbum
wallpaper-1019588
Cake Technologies zeigt neue Version des Cake Browser
wallpaper-1019588
Bloodstained: Ritual of the Night