Das sind die nervigsten Deutschen

Das sind die nervigsten Deutschen

«Bei dieser Wahl gewinnen die Zuschauer», verspricht zumindest Pro7. Der Privatsender hat es sich nicht nehmen lassen und auch in diesem Jahr Die nervigsten Deutschen gesucht. Leider umfasst die Liste, die Carolin Kebekus, Micky Beisenherz, Simon Gosejohann und Sido vorstellen nur 50 Personen. Man hat während der zweistündigen Show mehrfach das Gefühl, da gibt es noch eine undefinierte Dunkelziffer an C-Prominenten, die es nicht auf die Abschussliste geschafft haben.

Sonst bieten Beisenherz und seine plauderfreudigen Gäste das, was man von der Show erwartet: ein fröhliches Draufhauen auf alle Beteiligten. Frei nach dem Motto: Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Sido wünscht sich noch mehr harte Kerle im Fernsehen, so «wie Jay Khan», und Carolin Kebekus freut sich, dass Nadja Abd El Farrag, besser bekannt als Naddel, «erfreulich oft die Fresse gehalten hat.»

Ein Stelldichein des guten Geschmacks

Doch den meisten unter den Top-50-Kandidaten dürfte ihre Nominierung ziemlich egal sein, wenn nicht gar sehr gelegen kommen. Solange man im Gespräch ist, bleibt die Chance auf das nächste RTL-Dschungelcamp zumindest theoretisch erhalten. Und wer es dann dorthin geschafft hat, ist auch im kommenden Jahr wieder auf der Pro7-Nerv-Liste zu finden. Ein ewiger Kreislauf, der mit alleiniger C-Promi-Kraft nicht zu durchbrechen ist. Und außerdem: wer will nicht zu diesem elitären Kreis gehören?

So finden sich unter den nervigsten Deutschen aufstrebende und etablierte Exemplare aus TV, Politik, Sport, Musik und Religion wieder. Von Gina-Lisa Lohfink über Angela Merkel, den Amigos und Philipp Lahm bis zu Benedikt XVI. gibt es einiges zu staunen, wie unsere Fotostrecke mit den besten Kandidaten zeigt. Den ersten Platz im Pro7-Ranking konnte sich übrigens Daniela Katzenberger sichern.

Und das sogar ziemlich ungefährdet. Einzig ihre Möchtegern-Kopie Gina-Lisa Lohfink hätte «der Katze» noch gefährlich werden können. Doch gegen Gina-Lisa wirkt selbst Daniela Katzenberger wie die Reinkarnation des guten Geschmacks. Somit fährt sie ungefährdet den erwarteten Sieg ein. Und wenn das wirklich die Entscheidung des mündigen Internetpublikums war, kann man dem deutschen Volk nur gratulieren. Wir haben eine würdige Titelträgerin auf den Thron gehoben.

Bestes Zitat: «Ich will nicht in den Himmel, ich kenne da niemanden.» («Kirchenkritiker» Sido kommentiert Papst Benedikts Listenplatz auf seine Art.)

Quelle:
News -
Medien News -
Katzenberger & Co. – Das sind die nervigsten Deutschen

Tags:

Tags: Carolin Kebekus, Daniela Katzenberger, Gina-Lisa Lohfink, Jay Khan, Micky Beisenherz, Nadja Abd El Farrag, Sido, Simon Gosejohann

News² - News, News und nochmals News
News²


wallpaper-1019588
Übung auch beim Putten macht …
wallpaper-1019588
Wie geht es Ihnen denn mit Ihrer Scham?
wallpaper-1019588
Der Sexpackt
wallpaper-1019588
Algarve-August: Weit mehr als Meer
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Chaotische Ordnung oder geordnetes Chaos?
wallpaper-1019588
Größter Showdown im Kongress seit 27 Jahren ist fix: Dr. Ford tritt in den Zeugenstand
wallpaper-1019588
Spider-Man für die PlayStation 4 im Review: Sprüche klopfender Netzschwinger
wallpaper-1019588
MAC "Supreme Beam" Grand Illusion Liquid Lipcolour