Das Schuhlexikon für Herrenschuhe

Derby, Sneaker, Budapester – es gibt zahlreiche Arten von Schuhen für Herren. Damit Sie den Überblick behalten haben wir hier ein Schuhlexikon zusammengestellt.

Schuhe-abc-lexikon-herren

Budapester
Der Budapester ist ein klassischer Herrenschuh der sich vor allem zu Anzügen gut macht. Typisch für ihn ist das Lochmuster und eine zum Teil klobig anmutende Sohle.

Chelsea-Boot
Der Chelsea-Boot ist eine Stiefelette, geht also bis über den Knöchel und hat keine Schnürung. Chelsea-Boots wurden vor allem durch die Beatles berühmt, welche eine Variante mit eng zulaufender Spitze und geschwungenem Absatz trugen.

Derby
Der Derby ist der Klassiker unter den Herrenschuhen. Er ist Vorläufer des Budapester und Norweger und zeichnet sich durch seinen geraden Schaft und die Schnürung aus.

Norweger
Der Norweger ist wie der Derby geschnitten, hat aber einen Einsatz auf dem Fußrücken und eine Naht, die von dort senkrecht über die Schuhspitze nach unten zur Sohle verläuft.

Oxford
Der Oxford ist ein weiterer klassischer Herrenschuh und zeichnet sich vor allem durch seine geschlossene Schnürung aus. Das heißt, er hat zwar Schnürsenkel, diese werden aber nicht zur Schleife gebunden sondern enden innen. Ein weiteres Merkmal ist die quer über den Schaft verlaufende Naht.

Sabot Schuhe
Sabot Schuhe gibt es sowohl für Damen als auch Herren und bezeichnet kein bestimmtes Modell sondern lediglich den Schnitt des Schuhs. Sabots können aussehen wie Sneakers, Mokassins oder Halbschuhe, sind aber hinten komplett offen. Sie sind vor allem als Sommerschuh beliebt.

Sandalen
Sandale kommt aus dem griechischen und bedeutet so viel wie Riemenschuh. Sie sind mit die ältesten Schuhe und zeichnen sich durch eine flache Sohle aus, an der Riemen befestigt sind, die sich quer über den Fuß ziehen. Von älteren Herren werden sie gerne mit Socken kombiniert was eher für Erheiterung sorgt als in irgendeiner Form modisch ist.

Sneaker
Mit Sneaker lässt sich wunderbar schleichen, denn davon leitet sich der Name ab. Die Gummisohlen und die Ähnlichkeit zu Sportschuhe sorgen für ihr charakteristisches Aussehen.

Stiefeletten
Stiefeletten sind weder Halbschuhe noch Stiefel sondern liegen irgendwo dazwischen. Für Herren gibt es sie vor allem als Schlupfschuh der bis über den Knöchel reicht und auch im Winter zu einem Anzug getragen werden kann.

 


wallpaper-1019588
LIFE - Im Weltraum hört dich niemand seufzen
wallpaper-1019588
Osterkörbchen mit Anleitung
wallpaper-1019588
Outfitideen für die wärmeren Tage:
wallpaper-1019588
Bernie Sanders – der revolutionäre Sozialdemokrat
wallpaper-1019588
{Duft} Elie Saab - Girl of Now
wallpaper-1019588
Weltrekord in Walenstadt
wallpaper-1019588
schaurig süße Filz-Geister – witzige Halloween-Deko zum Nachmachen
wallpaper-1019588
Birnen-Käsekuchen mit Knusper-Streusel