Das Reiten vermisse ich schon sehr

Ich freue mich immer sehr, wenn ich bei meinen Eltern auf dem Land zu Besuch bin. Ich habe schon als 8 Jährige mit dem reiten angefangen und vermisse die Pferde hier in Berlin schon sehr. Ich konnte sonst die letzten Jahre auch immer, wenn ich bei meiner Schwägerin zu Besuch war, auf ihrem Pferd reiten.

Leider musste sie ihr Pferd jetzt verkaufen, da sie eine Störung am Trommelfell hat, und auch ihr Gleichgewichtssinn dadurch gestört ist. Es war für sie wirklich schlimm nach so vielen Jahren das reiten aufzugeben und ihr geliebtes Pferd verkaufen zu müssen.

Ich habe leider nie ein eigenes Pferd besessen, aber ich hatte immer eine Reitbeteiligung und mir so mit anderen zusammen ein Pferd geteilt.

Vor 2 Wochen war ich mit einer guten Freundin, die eine kleine Pferdezucht gehört bei einem Großhändler für Pferdefutter. Gerade in der Zucht spielt die richtige Ernährung der Pferde eine große Rolle, nur mit dem richtigen Futter, das das Pferd mit Mineralstoffen und Vitaminen versorgt, wird gewährleistet, dass das Pferd mit allem versorgt ist.

Es gibt mittlerweile echt tolle Pferdemüsli , die aus einer gesunden Mischung von mehreren Bestandteilen besteht wie zum Beispiel:

  • Hafer, der Energie liefert und reich an Eiweiß
  • Mais oft auch ein Ersatz für Hafer hat einen hohen Fettgehalt (daher oft für untergewichtige Pferde verwendet)
  • Gerste ist eiweißärmer als Hafer und liefert weniger Energie
  • Leinsamen gut für Verdauung und Fell
  • Mikroorganismen verbessern das Darmmilieu des Pferdes
  • Mash wird mit warmen Wasser zubereitet und oft als Aufbaufutter verwendet
  •   Oft kommen noch Kräuter in das Pferdemüsli

Natürlich gibt es auch hier Unterschiede der einzelnen Pferdemüsli, für die einzelnen Pferderassen und einzelne Bedürfnisse als Ergänzung zu Raufutter und / oder Weidegras. Mischfutter erhält man, wenn man die einzelnen Futtermittel miteinander vermischt und so ein Futter optimal auf die Bedürfnisse der Pferde eingehen kann.

Ich freue mich schon sehr auf meinen nächsten Besuch auf der Pferdezucht, wenn ich die Pferde auch selbst mal wieder reiten kann und nicht nur bei der Futterbeschaffung dabei bin.

image_thumb


wallpaper-1019588
#Mangamonat Animereview: Violet Evergarden
wallpaper-1019588
Die neuen glutenfreien Bio-Knusperbrote von 3 Pauly – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Moderne Zeiten …
wallpaper-1019588
Secreto, Kartoffeln, Spitzkohl mit Bärlauch
wallpaper-1019588
Schwer verletzt nach „Flachköpper“
wallpaper-1019588
Trailer: Creed II
wallpaper-1019588
7/20: „Trumtin“
wallpaper-1019588
Cala Bona