Das Rätsel – Pellinor-Saga Band 2 | Buchrezension

Das Rätsel – Pellinor-Saga Band 2 | Buchrezension
Den zweiten Teil der Pellinor-Saga habe ich nicht direkt im Anschluß an den ersten gelesen. Aus irgendeinem Grund brauche ich bei Fantasy-Büchern immer eine kleine Pause dazwischen – möglichst mit irgendwelchen Krimis gefüllt :-)

Aber allzu lange habe ich mir keine Pause gelassen, weil mir Die Gabe wirklich gut gefallen hat und ich wissen wollte, wie es mit Maered weitergeht.Die Rezensionen werde ich allerdings möglichst hintereinander schreiben, weil ich ja mittlwerweile alle 4 Bücher gelesen habe.

Das Rätsel – Pellinor-Saga Band 1

von Alison Croggon

Nach ihrer gefährlichen Flucht haben Maered und Cadvan endlich den Rat der Barden erreicht und erhoffen sich dort Schutz und Zuflucht. Maered erfährt, dass sie die Nachfahrin und Erbin einer mächtigen und sehr begabten Bardenfamilie, der Pellinor, ist und Cadvan ist immer mehr davon überzeugt, dass sie auch die Auserwählte aus einer alten Prophezeiung ist. Dieser Auserwählten ist es bestimmt die Dunkelheit aufzuhalten, die sich über das Land senkt und den Kampf mit dem Namenlosen aufzunehmen.

Aber der Anführer der Barden sieht das alle ganz anders, er bezichtigt Maered und Cadvan des Verrats und erneut müssen die beiden fliehen. Um das Rätsel um Maered zu lösen und ihre Fähigkeiten zu stärken machen sich die beiden auf die Suchen nach dem Baumlied, immer noch verfolgt von ihren Feinden zu denen sich jetzt auch noch die Häscher des Anführers der Barden gesellen.

Mein Eindruck:

Hinaus in die Welt

Auch in diesem Band ist Alison Croggon ihrem Erzählstil treu geblieben. Da sich die Maered und Cadvan wieder auf der Flucht befinden werden neue Landschaften, Orte, Völker und Personen vorgestellt. Allesamt werden wie bereits in Band 1 sehr ausführlich und detailliert beschrieben, was leider auch wieder zu ein paar sehr langatmigen Passagen führt. Andererseits wird durch die zahlreichen ausführlichen Bescheibungen der Welt in der die beiden sich bewegen mitsamt den Völkern und ihren Eigenarten auch immer dichter und greifbarer, so dass ich die eine oder andere Länge auch gerne verziehen habe :-)

Magische Musik

Natürlich gibt es auch in Das Rätsel wieder jede Menge Magie und Maered lernt immer mehr über ihre magischen Fähigkeiten und wie sie damit umgehen muss. Nicht immer ist sie wirklich glücklich mit ihrem Erbe und der damit verbundenen Verantwortung der sie sich stellen muss. Aber im Laufe ihrer Flucht lernt sie nicht nur ihre Fähigkeiten besser kennen, sondern sie lernt auch ihre Familie kennen, die ihr eine zeitlang einen Unterschlupf gewähren und ihr einen gewissen Halt geben. Das auch ihre geliebte Musik, die ihr immer wieder Trost spendet, Teil ihrer Magie ist muss sie nach und nach akzeptieren und dich darauf einlassen, denn nur mit Hilfe der Musik sind Barden in der Lage ihre Zauber zu weben.

Vom Mädchen zur Frau

Neben Maered und Cadvan spielen in Das Rätsel ein paar mehr Leute eine wichtige Rolle, trotzdem bleiben die beiden die uneingeschränkten Hauptcharaktere der Geschichte. Allerdings verändert Maered sich im Verlauf der Geschichte nach und nach. Aus dem eher schüchternen Mädchen wird immer mehr eine ziemlich starke junge Frau, die dabei ist das Schicksal das ihr zugedacht ist anzunehmen und ihre Aufgabe zu erfüllen. Das sie dabei gelegentlich ein bisschen zickig wird, kann ich ganz gut nachvollziehen :-) In diesem Teil der Saga spielt auch die Liebe auf vielfältige Weise eine große Rolle und so ein bisschen hoffe ich ja das Cadvan und Maered doch noch ein Paar werden – mal abwarten *gg*

Mein Fazit:

Auch in diesem zweiten Teil der Pellinor-Sage dominieren eindeutig die leisen Töne und actionlastige Szenen kommen eher selten vor und genau wie Band eins kann ich Das Rätsel allen empfehlen die märchenhafte Erzählungen und gut konzipierte Fantaiewelten mögen.

Auch hier gibt es 4 von 5 Drachen von mir.

4 von 5 Drachen

 

Titel: Das Rätsel – Pellinor-Saga Band 2
Autor: Alison Croggon
Verlag und Buchbestellung: Bastei-Lübbe
Genre: Fantasy
Erscheinungsjahr: 2011
ISBN: 978-3-404-20629-2
Form: Taschenbuch,  494 Seiten
Preis: 8,99 €

wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt
wallpaper-1019588
Notstand in der Pflege – weshalb uns die Fachkräfte ausgehen
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active – Smartwatch mit Blutdruckmessung (vielleicht)
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Verpackung mit folierten Efeuranken | Gemini Foilpress
wallpaper-1019588
Verschiebung des deutschen Release von „Schwarzesmarken”
wallpaper-1019588
Son Espases installiert Bildschirme in den Notfall-Wartezimmern
wallpaper-1019588
Geldbußen, die Sie erhalten können, wenn Sie nicht die richtige Wartung an Ihrem Auto durchführen