Das Puppengrab

verschieden Puppenteile
Wenn du jemals in deinem Leben eine Puppe geliebt hast, wird dir bei dem Anblick dieses Fotos vielleicht das Herz bluten.

Aber Erinnerungen oder Memorabilien (für diese Sammlung ist dieses Bild nämlich bestimmt) müssen nicht immer schön sein. Manchmal beunruhigen sie uns auch, stimmen uns wütend oder traurig.

Dieses Puppengrab habe ich einmal auf einem Flohmarkt in Amsterdam entdeckt. Eigentlich ist es eher eine Art Ersatzteillager für Puppenteile. Vielleicht kann damit das ein oder andere Teil einer Puppe wieder repariert und somit ein kleines Kinderherz wieder beruhigt werden. Früher gab es in manchen Städten einen so genannten Puppendoktor, der kaputte Augen, Arme und Beine ersetzen konnte. Ein solcher Beruf ist vielleicht in Zeiten von Barbie und Baby Born auch nur noch eine Art Erinnerung – wenn überhaupt.

Foto: Puppengrab ©traumalbum.de
Text: Das Puppengrab ©traumalbum.de

(Visited 1 times, 1 visits today)


wallpaper-1019588
Enthusiasmus und Exzellenz – der Schlüssel zum Erfolg
wallpaper-1019588
Deutscher Computerspielpreis 2019: Jetzt Spiele einreichen!
wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Stellenausschreibung – Geschäftsführer Mariazeller Land GmbH (m/w)
wallpaper-1019588
„Tsuki Ga Kirei“ bekommt eine O-Card spendiert
wallpaper-1019588
Engel B. & Max – Weihnachtskerzen
wallpaper-1019588
PRÄSENTATION: “Got Plans Tonight?”-Konzertabend in Berlin
wallpaper-1019588
Balearische Anwaltskammer lädt zum Tag der offenen Tür auf Mallorca