Das Piepenbrock-Prinzip

Das Piepenbrock-Prinzip

Moin moin,

hach, schön wäre das, wenn ähnlich smarte Coaching-/Lebensratgeber-Tipps so einfach funktionieren würden, nicht wahr?

Tatsächlich sind Einige von uns besser im Ausblenden als Andere, aber… Das geht eben nicht immer so einfach frei nach dem Prinzip “Don’t worry be happy”, welches übrigens auf einem Ratschlag des indischen Gurus Meher Baba beruht, dessen Lehren auch von George Harrison geschätzt wurden. Nun, früher waren es Gurus, heute sind es Coaches und das Prinzip sich einfache Rezepte fürs Glücklichsein zu erhoffen, wird wahrscheinlich nie aussterben.

Ich für meinen Teil bin gerade glücklich die Deadline für das geheime US-Projekt geschafft zu haben. Es geht gleich munter weiter mit einer Kurzgeschichte für Zinnober. Ich freu mich drauf und kann kaum erwarten, dass es los geht. :3

Euch wünsche ich natürlich auch ein prinzipielles allumfassendes Glücksgefühl, aber fangen wir erstmal klein an mit:

Eine schöne Woche! ❤


wallpaper-1019588
Neue glutenfreie Brotbackmischung – Tanja’s Backliebe – 25 Tester gesucht
wallpaper-1019588
Ich schreib Dir einen Brief - Monsterstarke Briefe an die Liebsten verschicken
wallpaper-1019588
Benefiz-Party für die Familie von Jens Büchner
wallpaper-1019588
Und die Zeit steht still
wallpaper-1019588
Ich rollte zum Bahnhof hinab
wallpaper-1019588
Winterbäume, Goody-Bag und weitere schöne Dinge
wallpaper-1019588
Lesemonat [10|2019]
wallpaper-1019588
Apocalypse Now