das öffentlich-rechtliche Haus Hohenzollern

das öffentlich-rechtliche Haus Hohenzollern

Was haben wir Preußen doch für ein unanständiges Glück!

Wir können zwar kein regierendes Königshaus wie die Briten mehr vorweisen… aber wir haben immerhin einen Ururenkel des letzten Deutschen Kaisers und Königs von Preußen Wilhelm II. anzubieten (das ist übrigens der, den die Novemberrevolution mit Schimpf und Schande aus dem Lande jagte – d.h.: nein; eigentlich ist er feige geflohen, um sich nicht seiner Verantwortung wegen des Weltkrieges stellen zu müssen.)

Und wenn die ARD schon mit großem Trara dem englischen Hochadel schmeicheln muss, dass es ein Erbarmen hat, dann kann der kleine Dorfsender rbb dem nicht nachstehen:

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) überträgt am 27. August die Hochzeit von Georg Friedrich Prinz von Preußen (35) mit Sophie Prinzessin von Isenburg (33) live aus Potsdam. Durch die Sendung von 11.00 bis 14.00 Uhr führen rbb-Moderatorin Tatjana Jury und der ARD-Adelsexperte Rolf Seelmann-Eggebert. [Quelle]

(Man beachte: die ARD hat einen “Adelexperten”!) Dafür also die Zwangsabgabe, die sich GEZ nennt?

Die Eheschließung [...]  in der Friedenskirche im Park von Schloss Sanssouci gilt als eines der herausragenden gesellschaftlichen Ereignisse dieses Jahres. [Quelle]

Wie – bitte – definiert sich “Gesellschaft”?

Ich schlage vor, wir schaffen die Demokratie ab und setzen irgendsoeinen Sprößling eines Versagers [ ] Kaisers, [ ] Königs, [ ] Guttenberg (Gewünschtes ankreuzen) auf irgendeinen Pappmaché-Thron. Die ARD wird darüber berichten.

Nic


wallpaper-1019588
Bluetooth-Lautsprecherr Anker SoundCore 2 im Angebot
wallpaper-1019588
10 Zimmerpflanzen, die für Menschen und Tiere ungiftig sind
wallpaper-1019588
Vegane Hundeernährung?
wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]