Das neue Samsung Galaxy Note III wurde auf IFA in Berlin präsentiert

IFA, Berlin – Der schon bekannte Ort, wo Samsung seine neuen Geräte und technische Innovationen gerne präsentiert. Diesmal kommt das Galaxy Note III mit neuen Funktionen und Möglichkeiten, von welchen wir früher nur träumen können. Samsung geht einen Schritt nach vorne und nimmt wiederum den ersten Platz auf dem Mobile-Markt.

Das neue Samsung Galaxy Note III wurde auf IFA in Berlin präsentiert

Auf dem ersten Blick unterscheidet sich das neue Galaxy Note III nicht zu viel von seinem Vorgänger. Doch auf den zweiten Blick kann man einige Änderungen wahrnehmen. Vor allem ist die Rückseite des Note III mit dem Leder bedeckt, was sicherlich eine Innovation im Design ist. Schon kein anderes Smartphone wurde auf diese Weise designt, so dass Samsung der erste ist, der so was eingeführt hat. Samsung Galaxy Note III wiegt 168 Gramm und hat folgende Abmessungen: 151.2 x 79.2 x 8.3 Millimeter. Da ist auch der einzigartige S Pen, mit welchem alles besser und schneller läuft. Im Unterschied zu seinem Vorgänger hat Note III etwas kantiger Form und den silbernen Rahmen, der es noch eleganter und authentischer macht.

Neue Funktionen und Möglichkeit sind auch da! S-Pen hat eine neue erweiterte Funktion bekommen – wenn man mit dem S-Pen auf dem Bildschirm tippt, dann taucht das Fünf-Menü-Fenster auf, wo man die wichtigsten Basisfunktionen auf einem Platz angezeigt hat. Wenn man dabei auf Action Memo tippt, dann öffnet sich Notiz, wo man beispielsweise eine Telefonnummer und dazu auch den Namen eingeben kann. Das Note III erkennt das sofort und man hat sofort die Möglichkeit, die Telefonnummer in Kontekten zu speichern, ohne wiedermal die Nummer und den Namen eingeben zu müssen.

Die neue und wirklich großartige Funktion heißt “S Pen Fenster”. Da hat man die Möglichkeit, mit S Pen die gewünschte Form zu zeichnen, wo dann die weitere Apps wie Taschenrechner oder Stopuhr geöffnet werden können. Diese Funktion stellt einen riesengroßen Fortschritt in MultiTasking dar, nicht nur dass diese Funktion bei keinem anderen Gerät vorhanden ist, sondern weil diese wirklich praktisch ist.


wallpaper-1019588
Neufundland kündigen mit „Männlich Blass Hetero“ ihr neues Album an
wallpaper-1019588
Ausdauertraining beim Skitourengehen – so klappt’s!
wallpaper-1019588
Viel Action mit den BRIO Smart Tech Neuheiten des Jahres + Verlosung!
wallpaper-1019588
Zurück zum Anfang
wallpaper-1019588
Wo bitte liegt Bünterlin?
wallpaper-1019588
REGGAE ROAST PODCAST VOLUME 44: Interrupt’s Production Mixtape – hosted by Earl Gateshead
wallpaper-1019588
Choker Kette: Schmuck selber machen aus Spitzenband
wallpaper-1019588
Lake Atitlan in Guatemala – Alles was du wissen musst!