Das neue Mini Coupé 2012

Das neue Mini Coupé zeigt als Zweisitzer mit stylisher Coupé-Form mit drei Benzin-Motoren, die 122, 184 und 211 PS leisten und einen 143 PS starken Dieselaggregat. Die Spitzenmotorisierung kommt als John Cooper Works mit JCW-Aerodynamikpaket ins Rollen. Das Topmodell soll von 0-110 km/h in 6,4 Sekunden beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h erzielen.

mini-coupe-dach

mini-coupe-heckabteil

mini-cooper-coupe

mini-cooper-coupe-jcw-john-cooper

mini-cooper-coupe-jcw-john-cooper-works

Auffallen wird der neue Mini auf alle Fälle. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form der ausfahrbare Heckspoiler sowie der Mix aus White Silver mit rotem Dach. Der Innenraum ist sportlich aber weniger aufregend. Die Farbe Anthrazit dominiert im Innenraum und der Himmel hat nach innen gewölbte Mulden. Denn auch große Menschen sollen den Mini kaufen können. Der Mini Coupé mit 122 PS kostet ab 21.200 Euro und das teuerste Modell, der John Cooper Works, ab 31.150 Euro.


wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Houston… wir haben bald Weihnachten
wallpaper-1019588
Property: Warum so skeptisch?
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Entzündungshemmende Salbe Test 2019 | Vergleich der besten Salben
wallpaper-1019588
Kizz-Kolumne: Sind Väter die entspannteren Eltern?
wallpaper-1019588
Abgelehnt! Keine Hollywood-Umsetzung von Nausicaä
wallpaper-1019588
[Rezension] „Bratapfel am Meer“, Anne Barns (Mira)