Das neue Einsteiger-Tablet Allocube iPlay 50 Pro kann ab ...

TabletDas neue Einsteiger-Tablet Allocube iPlay 50 Pro kann ab sofort für umgerechnet etwa 110 Euro erworben werden und bietet eine gute Ausstattung. Beim verbauten 10,4 Zoll großen IPS-Display wird mit einer 2K-Auflösung gearbeitet, die sich auf 2.000*1.200 Pixel beläuft. Ein Mediatek Helio G90 Octacore-Prozessor dient als Rechenwerk mit 8 GB RAM in dem Tablet. Der Flashspeicher beträgt 128 GB und ist per microSD-Karte erweiterbar.

Die Akkukapazität liegt bei 6.000 Milliamperestunden und ergibt eine durchschnittliche Laufzeit. Der Akku wird mit einem 18 Watt starken Ladegerät per USB-C innerhalb weniger Stunden vollständig aufgeladen. Die Frontkamera hat 5 MP Auflösung für Selfies und Videoanrufe, während für Schnappschüsse und Videos eine 8 MP Hauptkamera auf der Gehäuserückseite zur Verfügung steht. Abgerundet wurde die Ausstattung mit einem Stereo-Lautsprecher, Kopfhöreranschluss, Bluetooth 5.2 und Dualband-Wifi. Optional ist LTE verfügbar. Als Betriebssystem wurde Google Android 12 mit Google Mobile Services aufgespielt.

Aktuell ist das Alldocube iPlay 50 Pro nur in China erhältlich, doch wann es weltweit gelauncht wird, darüber veröffentlichte der Hersteller noch keine Informationen. Das Vorgängermodell iPlay 40 Pro ist bereits schon länger in Deutschland und anderen Ländern erhältlich. Basierend auf seinen technischen Daten ist das Alldocube iPlay 50 Pro für preisbewusste Anwender empfehlenswert.


wallpaper-1019588
Lego-Anatomie
wallpaper-1019588
7 Content-orientierte Blog-Geld-Methoden
wallpaper-1019588
Spielend Anatomie lernen
wallpaper-1019588
#1253 [Review] Manga ~ Candidate for Goddess