Das nenn ich mal ein Wickelkleid...

zum Wohlfühlen! Obwohl es ja diese Bezeichnung "Wickelkleid" nicht wirklich verdient hat. Aber egal, die Optik zählt!
Das war der Schnitt (klick!).
Das nenn ich mal ein Wickelkleid...
Das nenn ich mal ein Wickelkleid...
In diesem Kleid fühlt man sich sofort wohl, weil ....
 man nicht ständig aufpassen muss, ob alles noch richtig sitzt oder der Ausschnitt bloss nicht zu weit aufspringt.Alles ist fest vernäht und sieht nur optisch gewickelt aus.
Das nenn ich mal ein Wickelkleid... Hier seht Ihr mal das vordere, geraffte Mittelteil
-natürlich von rechts
Das nenn ich mal ein Wickelkleid...
Das nenn ich mal ein Wickelkleid...und so sieht es dann von links aus
Ich habe schon einige Varianten von Wickelkleider ausprobiert, aber bisher hatte sich keins für mich als wirklich alltagstauglich erwiesen. Die meisten Kleider sahen an mir auch einfach nicht gut aus. Aber mit diesem Schnitt bin ich sehr zufrieden! Alles hat ohne Änderungen gepasst, dass geraffte trägt auch nicht auf und der Ausschnitt bleibt wirklich so, wie er jetzt auf dem Foto ist- egal wie man sich darin bewegt, da verrutscht nichts ;-). Somit ein optimaler Schnitt- auch für eine kleine Oberweite!
Posted by Picasa

wallpaper-1019588
Gerösteter Gemüsesalat mit Bulgur und Haselnüsse
wallpaper-1019588
Mangaka kritisiert Umgang von Publishern mit illegalen Seiten
wallpaper-1019588
Neuer Raspberry Pi ist da
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Andächtiges Rind
wallpaper-1019588
Mauer überwunden
wallpaper-1019588
Chicken Tikka Masala
wallpaper-1019588
Rezension: Gauklersommer - Joe R. Lansdale
wallpaper-1019588
Spaghetti Alfredo