Das Mutter - Tochter DIY

Das Mutter - Tochter DIY
Im Hause Annibellie fliegen unzählige Stifte jeder Art rum. Überall! Wenn man aber einen braucht ist natürlich keiner da - klar!! Ich werde noch wahnsinnig... Vor allem, weil die meisten auch noch ungespitzt, leer oder kaputt sind.  Einfach wegwerfen konnte & wollte ich die Schreiberlinge aber nicht...so ein bisschen zweckentfremden allerdings...mmhhhh

***

Die große Räubertochter brauchte so ein Stifte-Dings (wenn einer weiß, wie die Dinger wirklich heißen, dann bitte gern Info an mich :-)...) für ihren Schreibtisch. Also haben wir aus der Not eine Tugend gemacht!

Einfach die nervigen kaputten Stifte an eine leere Konservendose kleben und ansprühen. Fertig! Und schon hat man eine neue Stiftedose! Voila!
Jetzt ziert ein hübsches "Etwas" den Erstklässler Schreibtisch... und wir sind beide happy!


Das Mutter - Tochter DIY
Das Mutter - Tochter DIY
Das Kind hat die alten Stifte aussortiert und Muttern hat sie angeklebt. 
Ein perfektes Mutter - Tochter DIY!
Viele liebe Grüße

Eure Julia
Ps: Mehr Upcylings findet ihr wie immer Dienstags bei Nina!


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte