Das Mühlviertel, ein ideales Urlaubsgebiet

Ein Gastbeitrag von Felix Busch

Nicht jeder will Urlaub am Meer und dazu noch mehrere Stunden im Flugzeug sitzen. Als Alternative bietet sich das Mühlviertel geradezu an, das Gebiet zwischen dem Böhmerwald und der Donau wird oft als mystisch beschrieben. Felsen aus Granit wechseln sich mit altem Waldbestand ab, dazwischen liegen saftige Wiesen und Bäche voller kristallklarem Wasser. Als Urlaubsquartier ist einerseits das Hotel im Mühlviertel sehr beliebt, andererseits wollen viele Gäste Urlaub in Chalets in Österreich machen und sich den Urlaub selbst gestalten.

(c) www.innsholz.at

(c) www.innsholz.at

Das Mühlviertel ist in fünf Regionen aufgeteilt,

• dem Böhmerwald im Norden,

• die Mühlviertler Alm,

• das Mühlviertler Kernland,

• der Naturpark Mühlviertel und

• die Region Sterngartl

und überall findet man ein Hotel im Mühlviertel für den erholsamen Urlaub.

Der Böhmerwald, gelegen im Dreiländereck zwischen Oberösterreich, Bayern und Tschechien ist eine Gegend voller Ruhe und mit vielen Rückzugsmöglichkeiten, wie Chalets in Österreich. Man sagt auch, dass der Böhmerwald eine Kraftquelle für den Körper und den Geist ist. Wer einmal den Sinnenreich Wanderweg oder den Guckerweg erkundet hat, spürt die Ruhe und Kraft, die die Landschaft ausstrahlt.

Der Naturpark Mühlviertel ist ein wahres Paradies für Wanderer und Freunde der Natur. Viele Wanderwege führen vorbei an Bauernhöfen, Wiesen und Wäldern. Besonders sehenswert sind die Museumsstraße oder die Mühlviertler Gotikstraße. Ausflüge, die man von einem der Chalets in Österreich immer wieder unternehmen kann.

(c) www.innsholz.at

(c) www.innsholz.at


wallpaper-1019588
Frieren – Nach dem Ende der Reise: Prequel-Novel angekündigt
wallpaper-1019588
Coffee Moon: Manga-Reihe endet diesen Monat
wallpaper-1019588
Diablo 4s einzigartiges Ausrüstungs- und Transmog-System: Ein detaillierter Einblick in die Personalisierung
wallpaper-1019588
EA FC 24 Serie A POTM-Februarnominierte: Alles, was du wissen musst