Das mit dem Radfahren


Mein Radl hat jetzt wieder Luft (Danke an den netten Herrn von der gerade übervollen Werkstatt), denn ich möchte in meinen „Urlaubswochen“ möglichst unabhängig vom Auto und öffentlichen Nahverkehr sein. Ab sofort bin ich also mehr auf 2 Rädern unterwegs und hab mir fest vorgenommen, kein Rowdy, dafür Genussfahrer zu sein, dabei aber nicht unaufmerksam … mein Münchner Westen ist echt gut mit Radwegen erschlossen und heute mal wieder gesehen: ich bin mit dem Rad schneller und direkter, als mit dem Auto. Na dann, auf eine gute und unfallfreie Radl-Fahrt in den kommenden Wochen und Monaten 🚲🚴🏽‍♀️🌞

Advertisements

wallpaper-1019588
EuGH: Urlaub verfällt nicht mehr automatisch.
wallpaper-1019588
Schnulzengschnas im Jägerwirt Mariazell
wallpaper-1019588
Clash of the cultures
wallpaper-1019588
Zwiebel mit Lachsforelle
wallpaper-1019588
These New Puritans: Himmel und Hölle
wallpaper-1019588
MOTOWN 100 Originals MIX
wallpaper-1019588
MorMor: Traurig schön
wallpaper-1019588
Degusta-Box März 2018