Das Minitreibhaus für die Fensterbank

DIY - Anleitung: Das Minitreibhaus für die Fensterbank

Jetzt ist die Zeit gekommen, wo man gar nicht  mehr abwarten kann, Gemüse und Blumen im Garten auszusäen. Jedoch dürfen viele Pflanzen vor den Eisheiligen und ihren Frostnächten, noch nicht nach draußen.
Man kann sich mit einfachen Mitteln, die jeder im Haushalt hat, ein kleines Minitreibhaus basteln, um Pflanzen vorzuziehen.
Hierfür eignen sich Kürbis, Gurken, Tomaten, Zucchini, Erbsen, Bohnen etc.

DIY - Anleitung: Das Minitreibhaus für die Fensterbank

Hierzu benötigt man:

  • eine leere Eierschachtel
  • leere Eierschalen
  • Erde
  • Alufolie
  • Gefrierbeutel
  • eine Schere
  • und natürlich die Saat

Und so geht es

Wir nehmen die Eierpappe und halbieren sie.

Wir nehmen die Eierpappe und halbieren sie. Dann schneiden wir den Deckel ab.

 

Dann schlagen wir die Eierpappe in die Alufolie ein, damit die Pappe wasserdicht ist.

Dann schlagen wir die Eierpappe in die Alufolie ein, damit die Pappe wasserdicht ist.

 

Jetzt werden die halben Eierschalen in die Pappe gesetzt und mit Erde befüllt.

Jetzt werden die halben Eierschalen in die Pappe gesetzt und mit Erde befüllt.

 

saNun legen wir die Saat in die Eierschalen und bedecken sie mit etwas Erde und drücken sie vorsichtig an.

Nun legen wir die Saat in die Eierschalen und bedecken sie mit etwas Erde und drücken sie vorsichtig an.

 

Danach nehmen wir eine Sprühflasche oder eine kleine Gießkanne und feuchten die Erde ordentlich ein.

Danach nehmen wir eine Sprühflasche oder eine kleine Gießkanne und feuchten die Erde ordentlich ein.

 

Nun kommt der Gefrierbeutel zum Einsatz. Wir stülpen ihn über die Pappe und verschließen ihn  gut mit einer Wäscheklammer oder einem Gummiband.

Nun kommt der Gefrierbeutel zum Einsatz.
Wir stülpen ihn über die Pappe und verschließen ihn gut mit einer Wäscheklammer oder einem Gummiband.

Fertig ist das Minitreibhaus.
 
Es empfiehlt sich, jeden Tag einmal nachzuschauen, ob die Erde noch feucht ist, damit das feuchtwarme Klima die Saat zum Treiben anregt.
 
Kürbis, Zucchini etc.  treibt so manchmal innerhalb von drei Tagen.

intopfsetzen
 
Wenn sich die Saat zu einer kleinen Pflanze entwickelt hat, nehmen wir die Eierschale, drücken sich ganz vorsichtig kaputt und die Pflanze kann mitsamt der Eierschale in einen Topf oder in den Garten wandern , ohne dass die empfindlichen Wurzeln verletzt werden.

fertig

Ich freue mich auf jeden Fall schon ziemlich auf eine ertragreiche Ernte :-)

Und schaut unbedingt noch bei Nina vorbei! Sie sammelt ganz fleissig und wie jeden Dienstag auf ihrem Pinterest-Board unsere Upcycling Ideen!

UpcyclingLogo-neu
Übrigens lieben Dank an meine Mama fürs Züchten und Fotografieren!   

Alles Liebe, eure

Das Minitreibhaus für die Fensterbank

Follow my blog with Bloglovin

 


wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Neue Interessensvertretung der Games-Branche in Mitteldeutschland
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Pão de queijo (brasilianische Käsebötchen) - schnell gemacht & mega lecker
wallpaper-1019588
Friends Of Gas: Steinerne Wunden
wallpaper-1019588
Somewhere in the Night (Irgendwo in der Nacht, USA 1946)
wallpaper-1019588
NEWS: Enno Bunger kündigt Tourdaten für 2020 an
wallpaper-1019588
Wir beherrschen Deutschland