Das Leben einfach mal nicht so ernst nehmen und....

abspacken. Wie, was abspacken? Wer mir jetzt gerade nicht folgen kann, der lese sich bitte folgende Definition genau durch: "Abspacken ist mehr als nur ein Tanzstil. Es ist eine Lebenseinstellung. Einzig und allein der Spaß der abspackenden Personen und möglicherweise  deren Umfeld steht dabei im Vordergrund".  So, ich bin eine bekennnende Abspackqueen. Ich tue es überall: in der Schule, auf der Straße, in Geschäften. So kann es dann sein, dass ich und Jolena durch den H&M dancen, mit Airia an der Bushaltestelle gesungen wird und Maria und ich auf Knopfdruck anfangen Faxen zu machen und keiner weiß was los ist.  Warum ich das tue? Weil das Leben leicht ist und nicht immer nur ernst und gutbürgerlich. Wir neigen dazu, dass schon das Übertreten der Straße bei einer Roten Ampel zu einem Kopfschütteln führt- gut, dann nutze ich die Zeit eben und tanze an der Ampel. Versteht mich nicht falsch, ich tue das natürlich nicht den ganzen Tag, aber ab und zu ist es einfach ein befreiendes Lebensgefühl abzuspacken und es gibt nichts schöneres als sich selbst mal nicht so ernst zu nehmen. Das Leben einfach mal nicht so ernst nehmen und.... Das Leben einfach mal nicht so ernst nehmen und.... Das Leben einfach mal nicht so ernst nehmen und.... Das Leben einfach mal nicht so ernst nehmen und.... Das Leben einfach mal nicht so ernst nehmen und.... Das Leben einfach mal nicht so ernst nehmen und....
Kette / Bijou Brigitte Kleid / H&M  Brille / vintage Uhr / Daniel Wellington Sandaletten / old Jeansjacke / Oasap
Und Mädels, seid ihr auch ab und zu eine Abspackqueen? :)
Ps: Ich habe mich natürlich informiert, das Wort "abspacken" ist von keiner körperlichen Reaktion, Behinderungen oder Krankheiten abgeleitet, demnach beleidigt man mit diesem Ausdruck niemanden.

wallpaper-1019588
[Comic] Bitter Root [2]
wallpaper-1019588
Fütterungstabelle für Hunde
wallpaper-1019588
Fütterungstabelle für Hunde
wallpaper-1019588
[Comic] Ferne Welten [1]