Das Hartz4 Sparkochbuch

Das Hartz4 SparkochbuchDieses Buch hat eine bemerkenswerte Vorgeschichte: Zwei Arbeitslose kamen auf die Idee, Speisepläne zu entwickeln, die auf dem Hartz-IV-Regelsatz basieren. Kann man sich für rund 4,40 Euro pro Tag und Person gesund und ausgewogen ernähren? Ja, lautet die Antwort, und so entstand eine Broschüre mit Rezepten, mit der die Autoren in Printmedien und bei TV-Auftritten (u. a. stern tv) für Furore sorgten. Das vorliegende Kochbuch mit vielen neuen Gerichten richtet sich an alle, die gerade jetzt in Zeiten der Wirtschaftskrise mit wenig Geld gut und abwechslungsreich essen möchten. Darin sind 75 Speisepläne mit Frühstück, Mittag- und Abendessen für zwei Personen zusammengestellt. Unkomplizierte Gerichte, mit frischen Zutaten zubereitet, garantieren eine ebenso gesunde wie schmackhafte Ernährung.

Auszug aus Leser Rezensionen

Uwe Glinka und Kurt Meier haben 75 Menüs zusammengestellt, die mit 4,33 Euro pro Person machbar sind. Die Rezepte sind jeweils für 2 Personen ausgelegt. Die beiden, nach eigenen Angaben keine erfahrenen Köche, haben sich auf die Nachkriegszeit besonnen. Auf der Suche nach guten Rezepten haben sie Landfrauenvereine angeschrieben. Die Resonanz war groß und aus 300 zugeschickten Rezepten haben die beiden dieses Buch erstellt.
Mit Gewürzen gehen die Herren ebenfalls sehr sparsam um. Wer in seinem Gewürzschrank neben Pfeffer und Salz noch Paprikapulver, Kümmel und Majoran besitzt, der kann fast alle Gerichte nachkochen und das über Jahre, denn an fast alles kommt lediglich eine Prise. Es muss ja nicht Zitronengras und Piri Piri sein, aber Kochen kann mit mehr Abwechslung und trotz schmalem Geldbeutel tatsächlich auch noch Spaß machen.

Die Rezepte sind alle klasse: Es muss nicht immer Olivenöl sein. Oft kommen Saure Sahne und Schmand zum Einsatz. Omega3-Fettsäuren sind natürlich viel besser. Viele der Rezepte sind schlicht und so angelegt, dass man für kleines Geld satt wird; auch bei Hartz 4 Bezügen.
Fazit: Selbst mal ausprobieren!

Dieses Buch kann und sollte Vorbild sein und zum Nachdenken anregen: “Hintern hoch, nachdenken und machen! Ihr seid wichtig für unsere Gesellschaft” – Glinka und Meier machen’s vor!

 

Wenn Sie daran interessiert sind, wie man billig und gut kochen kann, dann Empfehle ich
Ihnen meine Liste der Hartz4 Kochbücher


wallpaper-1019588
Wanderstöcke: Test & Vergleich (05/2021) der besten Wanderstöcke
wallpaper-1019588
Volleyballnetz: Test & Vergleich (05/2021) der besten Volleyballnetze
wallpaper-1019588
Emmanuel Macrons Rede anlässlich des 200. Todestages von Napoleon
wallpaper-1019588
16 Wasserpflanzen gegen Algen für einen sauberen Teich