„Das Gute leben TV“ – Kochen in Corona-Zeiten mit Ralf Frenzel - + + + erschienen im Tre Torri Verlag ++ inkl. Kräuter-/Pastalexikon und Weinwissen + + +

Buchvorstellung Hausmannskost Tre Torri Verlag Das Gute leben TV

[Anzeige]



Buchvorstellung Hausmannskost Tre Torri Verlag Das Gute leben TV

Der Youtube-Kanal „Das Gute leben.“

„Das Gute leben TV“ – Kochen in Corona-Zeiten mit Ralf Frenzel 

Wie ihr wisst, stelle ich euch immer wieder mal tolle Bücher von verschiedenen Verlagen vor. Ein Verlag, welcher unumstritten zu meinen Lieblingen gehört, ist der Tre Torri Verlag aus Wiesbaden. Jetzt war es wieder soweit und das Buch „Das Gute leben. Hausmannskost – 365 Rezepte für jeden Tag“ landete in meinem Postkasten. Eine tolle Sache und ein noch tolleres Buch. Ganz besonders klasse finde ich, dass ich parallel von dem Youtube Kanal des Verlages erfuhr, auf welchem Ralf Frenzel – Koch, Sommelier und Verleger – aktuell und künftig in 40 Folgen „Das Gute leben TV“ Gerichte aus den Tre Torri Büchern kocht und vorstellt. Mal allein, mal mit anderen Kochgrößen und Küchen-Koryphäen, die bereits mit Tre Torri ein Buch herausgebracht haben.

Der Youtube Kanal „Das Gute leben TV“

Ab sofort könnt ihr auch auf dem Youtube-Kanal „Das Gute leben TV“ Inspiration für eure eigene Küche holen. Ralf Frenzel bietet eine Hilfestellung in Sachen „Kreativität im Topf und in der Pfanne“ und zeigt persönlich in „Das Gute leben TV“, welch Köstlichkeiten ihr euch Zuhause zubereiten könnt. Die Sendung ist für alle kostenfrei zugänglich und wird regelmäßig über Youtube publiziert. In Form von 40 Videos stellt Frenzel die Höhepunkt der Hausmannskost vor, stets auf der Grundlage des Buches „Das Gute leben. Hausmannskost – 365 Rezepte für jeden Tag“.

Buchvorstellung Hausmannskost Tre Torri Verlag Das Gute leben TV 3

Das Buch „Das Gute leben. Hausmannskost – 365 Rezepte für jeden Tag“

Die Kochsendung wurde zur Corona-Krise ins Leben gerufen, denn jetzt müssen wir alle mehr denn je zu Hause sein und uns dort kulinarisch versorgen. Das geht natürlich am besten und genussvollsten mit hochwertigen und saisonalen Zutaten und dennoch angepasst an die realen Bedingungen der Deutschen Durchschnittsküche. Ralf Frenzel formuliert es so: „Neben all den Herausforderungen, vor die uns die Krise stellt, sehe ich auch eine einmalige Chance für uns alle zu entschleunigen, uns um die Familie zu kümmern und sich endlich wieder Zeit zum Kochen zu nehmen.“ Vor der Krise war ich so gut wie nur in Restaurants beim Essen. Jetzt wird gutes Kochen für mich mehr und mehr ein wichtiges Anliegen. Darum interessiere ich mich sehr für den Youtube-Kanal, die in Videos vorgestellten und nachgekochten Rezepte sowie natürlich für das Buch als Pendant zum Kanal.

Ich habe gleich mal reingeschaut. Neben Praxis-Tipps zum jeweiligen Rezept, gibt’s auch Hinweise zum Einkauf, zur Hygiene, zu Ernährungsgrundsätzen und der Wochenplanung. Auch Wissenswertes aus der Kulturgeschichte werden während dem Kochen von Ralf Frenzel erzählt. Im Übrigen werden alle Videos des Kanals in der Tre Torri Testküche gekocht – die Küche, in welcher alle Rezepte ausprobiert werden, bevor sie in den Büchern landen. Los ging’s im ersten Video mit „Spaghetti alla Bolognese“ in der vegetarischen Variante bzw. klassisch mit Hackfleisch (Seite 184 in „Hausmannskost – 365 Rezepte für jeden Tag“). Das Video könnt ihr euch direkt hier ansehen.

Buchvorstellung Hausmannskost Tre Torri Verlag Das Gute leben TV 2

Und? Was kocht ihr euch als erstes? 🙂

Das Buch: „Das Gute leben. Hausmannskost – 365 Rezepte für jeden Tag“

Sicherlich habt ihr jetzt auch große Lust auf das Buch bekommen, nach dem ihr durch den Kanal gestöbert habt. Kann ich verstehen. Wie erwähnt, habe ich es schon bei mir in der Küche und bin großer Fan davon. Ein weiteres Buch vom Tre Torri Verlag, welches nicht in den Regal verstaubt, sondern viel mehr regelmäßig von mir verwendet werden wird. Untergliedert in „Frühstück“, „Salate“, „Kleine Gerichte & Snacks“, „Suppen und Eintöpfe“, „Beilagen, Teig- & Nudelgerichte“, „Fisch & Meeresfrüchte“, „Fleisch“, „Herzhaftes Gebäck & Brote“, „Kuchen & Süsses Gebäck“, „Süsses & Desserts“ und „Eingemachtes“, hält es auf 384 Seiten Rezepte für jedermann parat. Die Rezepte sind knackig und verständlich erklärt und lassen sich eben – ganz so, wie man das von der Hausmannskost erwartet – unkompliziert und ohne unnötigen Schnick Schnack im Topf oder auf dem Teller kochen und genießen. Anschauen könnt ihr euch das Buch im Rahmen einer umfangreichen Leseprobe auf der Website des Verlages.

Ich selbst habe mir schon viele Rezepte eingemerkt, die ich bald ausprobieren möchte und so freue ich mich schon auf Hackbraten mit Blumenkohl, Böfflamotte, Basilikum-Spaghetti, Labskaus, Maultaschen mit geschmälzten Zwiebeln und vieles, vieles mehr. Schaut gleich mal rein in den Kanal und die Leseprobe – beides unten verlinkt.

+++ Vielen Dank für die Zusendung des Buches an den Tre Torri Verlag. Danke! +++

Kontakt für Anfragen

Bibliografische Daten:

Buchvorstellung von: „Das Gute leben. Hausmannskost – 365 Rezepte für jeden Tag“
Herausgebender Verlag: Tre Torri
Hardfacts: Hardcover mit zahlreichen Farbfotos; (21 x 28 cm), 384 Seiten, 14,95€
ISBN: 978-3-96033-080-6
Leseprobe

YOUTUBE-KANAL: „DAS GUTE LEBEN TV“





Weitere Artikel:


wallpaper-1019588
Seilsack Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Seilsäcke
wallpaper-1019588
Sommerschlafsack Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Sommerschlafsäcke
wallpaper-1019588
Miss Kobayashi’s Dragon Maid: Visual zur zweiten Staffel veröffentlicht
wallpaper-1019588
Heizkörperbürste Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Heizkörperbürsten