Das große krabbeln....

Servus!

Mein Katzentier hat mich heute sehr früh aus dem Bett getrommelt, weil sie der Meinung war, mit dem Golfball auf dem Laminat rumscheppern zu müssen.  Eindeutig zu früh für einen Sumsehummel, aber ich konnte danach einfach nicht mehr schlafen.

Da ich aber somit auch viel zu früh mit meinen Erledigungen fertig war, beschloss ich heute Nachmittag spontan, bei uns ins Einkaufszentrum zu fahren, da dort im Moment eine Ausstellung mit tropischen Insekten gastiert.
Um die Tiere nicht zu verschrecken, habe ich es unterlassen mit Blitzlicht zu fotografieren. Leider sind trotz hoher Auflösung und spezieller Einstellung einige Bilder nicht so toll geworden. Außerdme war vor den Schaukästen fast überall ein riesen Gedränge. Deswegen habe ich mir jetzt nur die schönsten Bilder rausgepickt, um sie euch zu zeigen. Blöderweise konnte ich mir aber auch nicht die Namen aller Insekten merken. Zu sehen gab es u. a. Nashornkäfern, Stabheuschrecken, Rosenkäfer, Riesenschaben, wandelndes Blatt, Gespensterheuschrecken, wandelnde Violine und Gottesanbeterinnen. Und jetzt lasse einfach mal Bilder sprechen. (ein Klick aufs Bild vergrößert die Ansicht)
Das große krabbeln....
Das große krabbeln....
Das große krabbeln....
Das große krabbeln....
Das große krabbeln....
Das große krabbeln....
Das große krabbeln....
Das große krabbeln....
Das große krabbeln....
Das große krabbeln....
Das große krabbeln....
Das große krabbeln....
Das große krabbeln....
Das große krabbeln....
Das große krabbeln....
Das große krabbeln....
Das große krabbeln....
Das große krabbeln....
Das große krabbeln....
Das große krabbeln....


wallpaper-1019588
Motorola Edge30 exklusiv mit gratis Moto e20 bei yourfone
wallpaper-1019588
Günstige Kochboxen: Welche Anbieter gibt es?
wallpaper-1019588
Günstige Kochboxen: Welche Anbieter gibt es?
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Bohnen essen?